99 715 an Schwarzwasser und Preßnitz

  • Hallo zusammen,


    gestern habe ich es endlich mal wieder geschafft, die Preßnitztalbahn im Betrieb zu besuchen. Für das vergangene Wochenende war die 99 715 als Zuglok im Einzugbetrieb angekündigt. Der Samstag sah wettermäßig unbrauchbar aus, aber für Sonntag war Sonne angekündigt. Wegen familiärer Verpflichtungen kam ich erst kurz vor 13 Uhr in Steinbach an. Da wartete der Zug gerade auf die Abfahrt nach Jöhstadt:



    In Schmalzgrube wartete ich die Ankunft des Zuges ab:



    Dann ging es hinauf, um auch einmal das bekannte Kurvenfoto von Schmalzgrube zu machen:



    Weiter ging es nach Schlössel mit Einfahrt (und Schienenstapel für die aktuelle Streckensanierung) ...



    ... und Ausfahrt:



    Angekommen in Jöhstadt begann das Sonnenlotto. 99 715 bekam hier feste Nahrung ...



    ... und sonnte sich noch einem Moment vor dem Heizhaus:



    Dann wurde auch ich zum Fahrgast der Preßnitztalbahn, deren Züge gut gefüllt waren. Vor der Rückfahrt in Steinbach glänzte die 99 715 im besten Pflegezustand:



    Der lange Halt in Schmalzgrube müsste nach meinen Geschmack nicht so lang sein, gab mir aber die Chance auf weitere Fotos:



    Nach der Ankunft in Jöhstadt rangierte 99 715 noch den Personenwagen 970-214 an den Zug.



    Die Sonne hat bis 16:30 Uhr durchgehalten. Die Preßnitztalbahner haben mich mal wieder begeistert. Ich verabschiedete mich in Richtung Cranzahl und Oberwiesenthal, die mich mit Sturm, Regen und Schnee empfingen.

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo Eckhard,


    vielen Dank für die schönen Fotos aus dem Preßnitz- und Schwarzwassertal! Ich muss auch unbedingt mal wieder nach Jöhstadt. Das letzte Mal war ich Anfang April 2017 an einem Wochentag mal in Jöhstadt vorbeischauen. Und die 99 715 würde ich auch gern mal wieder live erleben. Die VI K ist schon eine schöne Maschine.


    Der längere Halt in Schmalzgrube wird wohl damit zusammenhängen, dass diese Zeit an Tagen mit Zweizugbetrieb für die Zugkreuzung gedacht ist. Im Einzugbetrieb fährt man eben in der gleichen Fahrplanlage.

    Viele Grüße von Johannes