27./ 28. April: Bahnerlebnistage im Feldbahnmuseum Herrenleite (8 Bilder)

  • Hallo Feldbahnfreunde,



    dieses Wochenende (27./ 28. April) öffnen zahlreiche Bahnanbieter in der Sächsischen Schweiz zu den 12. Bahnerlebnistagen ihre Tore. Neben der Kleinen Sächsischen Schweiz in Dorf Wehlen, dem Miniaturelbtal Königstein, den Eisenbahnwelten Rathen, der Kirnitzschtalbahn, dem Tillig-TT-Bahnmuseum Sebnitz, dem Parkcafe im alten Bahnhof Bad Gottleuba, dem Gartenbahnstübl in Stolpen und der Schwarzbachbahn in den Bahnhöfen Lohsdorf und Goßdorf-Kohlmühle ist natürlich auch das Feldbahnmuseum Herrenleite an beiden Tagen in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.


    Die wichtigsten Programmpunkte in der Herrenleite sind:


    • ganztägig Fahrbetrieb auf 600 mm mit dem Besucherzug und wechselnden authentischen Feldbahnzügen,
    • Fahrzeugausstellung und Museumsbesichtigung,
    • Draisinenfahrten auf der ehemaligen regelspurigen Anschlussbahn in Richtung Mockethal, erstmals seit 2012 wieder auf dem kompletten dem Verein gehörenden Abschnitt bis kurz vor Mockethal am Streckenkilometer 2,1
    • jeweils 14 Uhr Vortrag zur Vereinsgeschichte und Führung durch das Museum,
    • Besichtigung der Schmiede,
    • Bastel- und Verkaufsstand des Ateliers Claudia Filigrani aus Dorf Wehlen, Arbeit mit Sandstein und weiteren Naturmaterialien für Kinder und Erwachsene.
    • Mit Kaffee, Kuchen, Waffeln, Imbiss, Getränken und mehr wird für das leibliche Wohl gesorgt!



    Die Zufahrt zum Museum ist ab Kauflandkreuzung Pirna-Copitz, Mockethal und Lohmen ausgeschildert, Parkplätze am Gelände vorhanden.

    Hier noch ein paar Eindrücke von den Bahnerlebnistagen im letzten Jahr:












    Und hier noch der Flyer zur Veranstaltung:






    Weitere Informationen zu unserem Verein unter http://www.feldbahnmuseum-herrenleite.de


    Viele Grüße aus dem Feldbahnmuseum