Bahnerlebnistage in der Herrenleite 27.+28.4.2019

  • Hallo an alle,


    heute hat es mich in die Herrenleite zu den Bahnerlebnistagen verschlagen, ein paar Bilder sind natürlich auch entstanden.



    Langholztrasportwagen am Eingang






    Lok 11 mit Heeresfeldbahnpersonenwagen ausgestellt vor der großen Fahrzeughalle.





    O&K unter sich...




    Frühlingshafte Gleisanlagen

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • Es geht mit frühlingshaften Gleisanlagen weiter...










    Zwei Züge waren unterwegs, ein Zug stilecht mit Kipploren und der andere mit den Personenwagen zum mitfahren, was auch von vielen Besuchern ausgiebig genutzt wurde.


    Es war wie immer sehr schön, es gab viel zu sehen und auch zu hören.:klatsch:

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • Hallo Erik,


    vielen Dank für den Bilderbogen! Wir geben uns Mühe, dass möglichst immer auch ein Feldbahnzug neben dem Besucherzug rollt, ist ja der eigentliche Zweck eines "Feldbahnmuseums". Die Bahnerlebnistage sind (neben dem Einsatz der mobilen Anlage auf der Zwickauer Straße) immer der Start in die Saison, wozu diesmal auch ein recht umfangreiches Programm geboten werden konnte. Personell ist das nicht immer einfach, aber gerade auch mit externer Unterstützung wie von den Eisenbahnfreunden Langenau (mit der Draisine auf der Regelspur), einem Kupferschmied, der sich auch mal an Eisen probieren wollte und somit unserem eigenen Schmied Spielraum für den Fahrbetrieb gab und weiteren Helfern wie dem Atelier Filigrani und unserer Kaffee- und Waffelfee mit den Citroen HY reichte es dann fast zum "großen" Programm. Es fehlten eigentlich nur die Lokmitfahrten auf der N4 und die Fahrzeugparade. Aber das große Programm ist was für Pfingsten, damit es sich lohnt, wieder reinzuschauen :zwink:. Und dann mit Dampf, Krauss 7790 aus Löbau ist ab Pfingsten wieder dabei! Viele Grüße,


    Marian Sommer, HFD e. V.