Besuch bei Werner's Gartenbahn in Löbau

  • Hallo Leute,

    am vergangenen Sonntag nutzte ich den angekündigten Dampflokeinsatz um nach 11 Jahren endlich mal wieder die Gartenbahn von Manfred Werner in Löbau zu besuchen. Nach einem Besuch bei den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden, welche nur wenige hundert Meter entfernt ihre Maschinenhaustage im Regelspur Bw des Bahnhof Löbau veranstalteten, ging es zum Garten der Familie Werner. Hier wartete bereits die bekannte Krauss 7790, welche ursprünglich in Bernbruch bei Kamenz im Einsatz war, und drehte, dank dem stetigen Besucherandrang, fast ohne Unterbrechung ihre Runden.

    YWbgMG0i.JPG

    Parallel zum 600 mm Kreis führt durch den ganzen Garten auch eine 7¼ Zoll Bahn.

    kzZwQxqc.JPG

    An der Drehscheibe vor dem Lokschuppen waren einige der vorhanden Dieselloks abgestellt. LKM Ns1b (260092/1958), Jung EL 105 (5762/1934) und Gmeinder 10/12 PS (2488/1939).

    3gYnO5rt.JPG

    Kaum zu glauben aber die Dampflok passt perfekt auf die Drehscheibe und lässt sich einfach drehen.

    Vjsgosl5.JPG

    Ab durch die Hecke.... Aber nein die Lok passt tatsächlich überall vorbei.

    WXgFstbW.JPG

    ltsDudaw.JPG

    Auch die 7¼ Zoll Bahn drehte gut besetzt ihre Runden.

    WQXTkHHc.JPG

    zPbmp2iY.JPG

    Die schon seit Jahrzehnten hier eingesetzten kleinen Personenwagen basieren auf Brigadewagendrehgestellen der späten Bauform, welche wiederum von Waldeisenbahn Muskau stammen.

    YLpWumUx.JPG

    wt9lC69N.JPG

    ZH0eQSRB.JPG

    Es war ein schöner Tag bei Ingrid und Manfred Werner. Vielen Dank wieder mal für die Gastfreundschaft und hervorragende Bewirtung! :D

    fz0tgynW.JPG


    Viele Grüße
    Felix