[PL] Das Ende einer Schmalspurbahn

  • Hallo Freunde,


    2003 wurde die zum Jahresende 2002 eingestellte Schmalspurbahn Tuczno - Przybranowo in umgekehrter Reihenfolge zurückgebaut. Die Bilder zeigen den Abbauzug bei Opoki. Was für eine deprimierende Arbeit muß das für die Eisenbahner gewesen sein?




    Ein Bild aus besserer Zeit (aber nicht bei besserem Wetter): Bahnhof Opoki (etwa 1km von den oben gezeigten Bildern entfernt) im November 1996.


    Viele Grüße

    Toralf


    P.S.: Im Herbst gibts einen mehrteiligen Bericht unter dem Titel "Das Schmalspur-Kombinat" über das 1600 km lange kujawische Schmalspurnetz, in dem ich auch diese Strecke ausführlich vorstelle. Heute sind von diesem gigantischen Netz genau noch 0 km in Betrieb.

    2 Mal editiert, zuletzt von Toralf750 ()

  • Hallo Toralf,


    kein schönes Thema, aber ein schöner Beitrag. Auf den Bericht bin ich gespannt.


    Wie deprimierend eine solche Aufgabe für die Bahner ist, hängt wohl auch noch davon ab, ob sie im Anschluss eine gute Arbeit haben. Wenn sie ihren Arbeitsplatz und damit ihre Existenz selber vernichten sollen, werden sie bestimmt nicht gerade motiviert sein.


    Viele Grüße


    Achim

  • Hallo Achim,


    die Eisenbahner sahen auch nicht wirklich glücklich und motiviert aus. Aber auch uns als Fotografen war es unwohl und wir hatten ein beklemmendes Gefühl bezüglich unseres Tuns.


    Viele Grüße

    Toralf

  • Danke für diese traurigen aber dennoch tollen Bilder. Was wohl mit den L45H Maschinen passiert / passiert ist?

    Viele Grüße
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    Lxd2-285 ging an die CHZ in der Slowakei und müßte heute (umgespurt) auf Korsika sein.

    Lxd2-302 ist bei der CHZ in der Slowakei.

    Lxd2-331 ging über die JHMD nach Russland.


    Viele Grüße

    Toralf

  • Hallo Toralf,


    danke auch von mir für diesen Beitrag, wenn auch mit traurigem Beigeschmack daher kommt. Als Vorgeschmack auf den angekündigten Kujawien-Mehrteiler kann ich es aber schon verdauen. Dieses Netz muss der Wahnsinn gewesen sein. Umso bedauerlicher, dass ich es nicht mehr kennengelernt habe - und so größer die Freude auf deine Serie.


    Viele Grüße
    Julian

  • Hallo Julian,


    ja, 1600 km sind schon Wahnsinn. Ich habe viele Strecken noch im planmäßigen Betrieb erlebt und bin sehr froh darüber.


    Einen kleinen Überblick von diesem Netz bekommt man bei diesem Video, das ich ich wirklich empfehlen kann: http://www.ingr.co.uk/vids_dig32.html

    Ein weiterer Teil befasst sich mit der Rübenernte in diesem Netz: http://www.ingr.co.uk/vids_dig15.html

    Einen Gesamtüberblick aller (ehemaligen) Schmalspurbahnen gibts hier: http://www.ingr.co.uk/vids_dig10.html


    Ansonsten gibts ja noch die deutschsprachige Joka-Reihe Schmalspurbahnen in Polen. Allerdings entstanden bei dieser Reihe etliche Aufnahmen (leider) nur bei Sonderfahrten.


    Viele Grüße

    Toralf


    P.S.: Ich hoffe, die Reihe "Schmalspur-Kombinat" im Herbst beginnen zu können, abhängig vom Scanfortschritt meiner 12.000 Polen-Dias.