Transportmittel und ähnliches für Schmalspuriges

  • Hallo Fans

    Als ich heute den Beitrag zur Aquaris C las und das Foto vom Transport sah kam bei mir die Frage auf ob es ein Modell des doch sehr bekannten Transporters der Press gibt.Egal in welchem Maßstab.

    Und da die Fahrzeuge irgendwie auf den Transporter müssen gibt es Modelle von Rampen oder ist Eigenbau angesagt.Bei den transportablen Rampen der SDG dürfte das doch ziemlich kompliziert und stark nervig sein .Oder es beherrscht jemand den 3-d Druck.

    Gibt es Modelle Bausätze von Wagen für den Transport von schmalspurigen Fahrzeugen.

    Auch Rollgruben wären von Interesse.Gibt es Modelle Bauanleitungen oder ähnliches von solchen Bauten.

    Ich denke doch das für solche Details von Schmalspurbahnen Interesse besteht.Fotos aller Art Bauanleitungen Hinweise gedrucktes Tipps und so weiter wären hier bestimmt richtig.Vom Original bis zum Modell.Für Pufferküsser Nietenzähler und alle Interessierten und meine bescheidene Person.:zwink:

    Gruß
    Harald a.F.

  • Hallo Harald,


    in einem Prospekt habe ich mal eine funktionstüchtige Rollbockgrube für H0e oder H0m gesehen.

    Zu Tiefladern oder Rampen kann ich leider nichts beitragen, wobei so ein Transport als Modell (vielleicht sogar fahrend mittels "CarSystem") sicher ein Hingucker wäre.


    VG
    Julius

  • Hallo Harald


    vor so ca 15 bis 20 Jahren (Kann aber auch schon 30 Jahre hin sein)

    gab es so eine Rollbock"grube" schon mal.

    Ich meine von Bemo. Da funktionierte auch das Auf- und Abbocken.

    Da ging das mit einer Fleischmann 94er mit Faulhabermotor ganz gut.


    Wünsche weiterhin viel Spaß


    Mit freundlichem Gruß vom Dagvuchel:weg:

  • Danke für den Hinweis.Ist sicher für manchen von Interesse.Das wollte ich ja mit dem Start der Seite bzw.solchen Themen bezwecken.

    Nun ich habe beim lesen einen Hinweis gefunden das die Radsätze mit Teflon- Hochleistungsfett dauergeschmiert sind.Hat dazu jemand Erfahrungen.Ist das Fett das gelbe vom Ei.

    Weiterhin sind Hinweise zur Modellumsetzung der mobilen Rampen Willkommen.Vielleicht in Einzelteilen gefertigt mittels Drucker.

    Gruß
    Harald a.F.

  • Hallo.

    Zu den Transportwagen.
    -Es gibt von Bemo einen Loktransportwagen für die VIk und VIIk
    -Es gab einen Umbausatz für Pikos Rgs. Man findet ihn zuweilen noch im Internet.
    -Tillig/SAMO hatte einen kleinen 2 Achsigen Transportwagen im Program ähnlich derer für die IVk
    -Liliput hat einen österreichischen 4 Achsigen Transportwagen im Programm.

    Ergänzung von Michael
    -Heris Rgs angekündigt aber bis jetzt nicht erschienen



    Rollwagen.
    Gibt es von..
    -Pmt/Technomodell als Rf6
    -Roco als Rf4
    -Liliput hat wiederum 6 Achsige österreichische Rf6 die aber vom Preis doch recht günstig sind

    - Modellbau Veit mit seinem 5.50m langen Rf4

    Ergänzung von Michael
    -Weinert

    -Glöckner

    Rollböcke gibt es von Bemo und wie bereits geschrieben bald von Jens Merte
    Bei der Rollbockgrube kontaktierst du mit deinen Fragen am besten auch Jens selbst, denn er kann das doch am besten. --> http://www.merte.de/
    Ergänzung von Michael
    -Weinert
    HSB Rollböcke alt


    Gruß André

    5036041sig3.jpg

    Einmal editiert, zuletzt von 50 3604-1 () aus folgendem Grund: Ergänzungen von Michael eingepflegt

  • Hallo André,

    Rollwagen.
    Gibt es von..

    ergänze Glöckner und Weinert. Weinert hat auch noch Rollböcke nach Harzer Vorbild (alte Variante).


    Transportwagen

    Der DR-Wagen auf Rgs-Basis war mal von Heris geplant. Letzte Auskunft mir gegenüber war Werkzeug kaputt und muss neu erstellt werden. Tatsächliches Erscheinen aus meiner Sicht offen (und der Termin erst Recht).


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg