Roco Rügenwagen, Epoche I

  • Guten Abend,


    als ich Anfang des Jahres die Roco - H0e - Neuheiten durchsah war ich begeistert mal wieder ein Set der Rügen - Zweiachser zu finden. Endlich wieder Fahrgestelle und Detailteile für meine Epoche - III - Umbauten!:thumbsup:

    Jetzt stehen diese Modelle vor mir und irgendwie sehen die sehr sehr gelungen aus:



    Ein ähnliches Exemplar einer anderen Lenz - Bahn, der Kleinbahn Greifswald Wolgast, konnte ich im Seebad Lubmin besichtigen.



    Als Zug wirken die Wagen noch viel besser.

    Da Roco als passende Zuglok eine neu (alt?) bedruckte HF110 anbietet, was für mich inakzeptabel ist, probierte ich etwas anderes:



    Das ergibt irgendwie ein schönes Bild. Da versucht sich die sächsische Maschinenfabrik wohl neue Absatzmärkte zu erschließen :sing:



    Oder testen hier die Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen etwa einen „Preußen“?

    Mal abgesehen von den unterschiedlichen Beschriftungen reift in mir gerade die Idee zu einer Epoche I - Kleinbahn, ähnlich der ZOJE. Die Wagen kompatibel zur K.Sächs.Sts.EB, nur eben anders. Später wurde die Strecke dann von der K.Sächs.Sts.EB übernommen und so weiter...

    Und damit man nicht mal die Beschriftung der RüKB ändern muss, könnte der Name der fiktiven Bahn Radeburger Überland KleinBahn lauten. Oder so, mal sehen :zwink:


    Schönen Abend noch

    MfG RK3

  • Moin,


    Ja die Wagen gefallen! Hab da auch schon überlegt, diese mir zu zulegen!

    Und ja, die Greifswalder Variante wäre absolut!


    Hier ein Bild von mir aus 2016!



    Gruß Ronny


    PS: und dann noch eine Union Lok davor... :sing:

    Viele Grüße Ronny :huhu:

  • Ja, die Union - Loks sind wirklich interessant. Mit den Außenrahmen und den schrägstehenden Zylindern wirken die fast wie Zahnradloks. Und die großen Lampen dazu versprühen so richtig schön den Flair der Kaiserzeit...

    Leider sind die allesamt in der Sowjetunion verschwunden. Ich frage mich sowieso was dort in den Wäldern noch vor sich hingammelt.

    Die nachfolgenden Maschinen waren dann ja baugleich zu denen der Rügenschen Kleinbahnen. Vielleicht gibt es ja mal eine M oder gar eine nn von Veit, die Modelle von Model Loco sind ja schon ewig nicht mehr zu haben.

    Hat vielleicht irgendwer eine Zeichnung der Union - Loks? Im Buch über die Greifswalder Kleinbahnen war leider keine enthalten...


    MfG RK3

  • Moin RK3,


    es gab mal einen Bastelbogen aus Papier von der Union Lok im größeren Maßstab!

    Ich finde sie gerade aber nicht!

    Hier gab es die mal, ganz unten, eventl. mal anschreiben:


    https://www.kartonmodellbau.org/cgi-bin/bogen.pl


    und hier das Modell:


    https://www.kartonbau.de/forum…oard4-vehicles/t30948-f9/


    Zitat


    Ich frage mich sowieso was dort in den Wäldern noch vor sich hingammelt.

    Oh ja, das ist wirklich ein Interessantes Thema, die ganzen Loks oder der VT von Rügen bzw. Greifswald....:ok:

    Viele Grüße Ronny :huhu:

    Einmal editiert, zuletzt von R.Brühl ()