Tagesausflug in den Pinzgau

  • Hallo zusammen!


    Gestern war wieder Clubfahrt im Pinzgau angesagt. Nachdem uns das Wetter in den vergangenen Jahren mit Sonnenschein förmlich überhäuft hatte, schien sich der Wasserdampf ausgerechnet den gestrigen Tag zur konzentrierten Kondensation über dem Pinzgau ausgesucht zu haben ... :sing:


    Aber seht selbst, wie es an so einem Tag im Pinzgau aussieht:


    Ausfahrt aus dem Bahnhof Tischlerhäusl:


    kDSC_6801.jpg


    Der Zug hat soeben in Piesendorf die Kreuzung mit einem Regelzug abgewartet und läuft gleich in der Haltestelle Piesendorf Bad ein. Namensgeber dürfte das im Hintergrund sichtbare "Hinkelstein-Bad" sein:


    kDSC_6821.jpg


    Diese hat er nun verlassen und erklimmt den Anstieg am Walchner Berg kurz vor der gleichnamigen Haltestelle:


    kDSC_6839.jpg


    Nach einem kurzen Halt in Walchen nimmt der Sonderzug wieder Fahrt auf. Das ursprünglich beidseitig angebundene Ladegleis wurde schon zu ÖBB-Zeiten zu einem Stumpfgleis zurück gebaut. Damit konnte die Haltestelle selbst um etwa 300 m direkt an die Straße nach Walchen verlegt werden:


    kDSC_6849.jpg


    Sonderzug durchfährt die Haltestelle Jesdorf-Bergfried kurz vor Niedernsill:


    kDSC_6868.jpg


    Kurz vor Uttendorf-Stubachtal wurde das Flussbett aufgeweitet, um die Überschwemmungsgefahr zu mindern. Im Hintergrund dürften die Reste einer Mure zu sehen sein, die der Manlitzbach vor einigen Wochen durch Uttendorf "schob":


    kDSC_6869.jpg


    Auch in Uttendorf-Stubachtal war die Ankunft eines Gegenzuges abzuwarten, ehe der Sonderzug sich weiter auf den Weg nach Mittersill begeben konnte:


    kDSC_6904.jpg


    In Mittersill darf die Ds9 ihren Durst stillen und die Fahrgäste sich die Füße etwas vertreten. Auch hier wird mit einem Regelzug gekreuzt. Der Sonderzug hat schon wieder ein paar Kilometer hinter sich, als ich ihn in Hollersbach "erwischt" habe:


    kDSC_6918.jpg


    Die nächste Aufnahme habe ich von der B168 aus gemacht. Der Sonderzug wird bald in Bramberg am Wildkogel eintreffen:


    kDSC_6934.jpg


    Nach diesem Zwischenhalt nimmt er wieder Fahrt auf Richtung Neukirchen a. G.:


    kDSC_6946.jpg


    Bei der Ausfahrt aus Neukirchen zeigt sich der "Charakter" dieses Tages. Wasserdampf aller Orten, von oben die Regenwolken, von unten die Dampfwolken.


    kDSC_6954.jpg


    Hier einmal die Aufnahme von den Sulzbachtälern aus dem vorigen Beitrag nun mit dem Dampfzug:


    kDSC_6965.jpg


    Der Nostalgiezug hat sich nun auf die letzte Etappe von Wald i. P. nach Krimml gemacht. Von der Kreidlsiedlung aus ergibt sich ein schöner Blick Richtung Wald mit der noch von den Dampfwolken verdeckten Ruine Hieburg im Hintergrund:


    kDSC_6981.jpg


    Für kurze Zeit geben die Dampfwolken den Blick auf die Ruine (über dem Schornstein) frei:


    kDSC_6983.jpg


    ... ehe sie erneut von den Dampfwolken der Ds9 verschluckt werden:


    kDSC_6992.jpg


    Nach einer kurzen Mittagsrast in Krimml macht sich der Zug wieder auf die Rückreise. Diesmal ist die Hieburg im Hintergrund von der anderen Seite zu sehen:


    kDSC_7053.jpg


    Das letzte Bild dieses Tages für mich war ein hastiger Schnappschuss. Auf der Talfahrt am "Schuhbichl" hatte sich die Ds9 ziemlich leise "angeschlichen", so dass ich kaum Zeit fand, auf den Auslöser zu drücken:


    kDSC_7087.jpg


    So, hoffentlich gefallen Euch die Fotos ... :wink:


    Viele Grüße

    Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von flatho () aus folgendem Grund: Worttausch: "Regenwolken" für "Wolken" und "Dampfwolken" für "Dampflok" eingesetzt.