Abends am Birnenweg

  • Danke für dies und die anderen Fotos in diesem Forum. Oft war ich in den 70er Jahren in Sachsen. Schaue mir gerne an, was draus geworden ist.

    Es grüßt aus Thüringen und Sachsen-Anhalt


    Peter Megges (IG-Spur1-Mitteldeutschland)


    Jeden Freitag 13-17 Uhr Info-Nachmittag in 06618 Naumburg/Saale, Kroppentalstr.15

    Besichtigung unserer 700qm großen Ausstellungshalle mit der fest aufgebauten Anlage


    2. Naumburger Spur1-Tage (Modultreffen) am 2. und 3.Oktober 2021


    2. Apoldaer Spur1-Modultreffen verschoben auf den 15. und 16.Mai 2022!

  • Hallo Lutz,

    so einen Zug wird es nicht noch ein zweites Mal geben. Helge hat dafür in den letzten 15 Monaten alle Register gezogen. Allein für diese Idee und den damit verbundenen Idealismus sollte er für den nächsten Claus-Köpcke-Preis nominiert werden.


    VG Thomas

  • Hallo Thomas,


    da bin ich ja froh, wenigstens einen kleinen Zipfel erlebt zu haben. So ein Rübenzug live ist schon was Besonderes! Mal nicht nur alte Fotos oder die heimischen Modelle. Danke an alle Organisatoren und "Eisenbahnverrückten".


    Gruß Lutz

  • Hallo Lutz,

    so einen Zug wird es nicht noch ein zweites Mal geben. Helge hat dafür in den letzten 15 Monaten alle Register gezogen. Allein für diese Idee und den damit verbundenen Idealismus sollte er für den nächsten Claus-Köpcke-Preis nominiert werden.


    VG Thomas

    Hallo Thomas,


    das ist wirklich eine richtig gute Idee. Schon letztes Jahr, der Klappdeckelwagenzug, war einzigartig. Ist sicher kaum noch zu toppen.

    Kann man ihn eigentlich als "normale" Person vorschlagen?

    Ich war übrigens auch erstaunt, wie viel Spaß das Abladen der Rüben noch gemacht hat. Und wir waren immer schneller als der Bagger.


    Tschüssi Thomas

  • Vielen Dank für die Impressionen. Schade das dieser Zug, also die Info an mir vorbei gegangen ist. Nun ja, alles Jammern hilft nicht.


    Nun freue ich mich einfach aufs DbM

  • Hallo Martin!


    Dann möchte ich mal meine Entwicklungen dieser beiden Motive aus den Rohdaten hier zeigen.

    Auf die Entfernung der Überlandleitung bei der morgendlichen Glanzaufnahme habe ich ganz bewußt verzichtet und habe auch die natürliche Lichtstimmung beibehalten. Schön ist bei diesem Bild auch die Formation des Vogelschwarmes am Himmel zu sehen.


    37014428mm.jpg


    37014453zv.jpg


    Viele Grüße Thomas

  • Das gibt's nun nicht mal mehr in Polen zu sehen... Eine herrliche Fuhre. Jeder Wagen anders. Sehr stimmungsvoll eingefangen.


    Helge

  • Hallo Thomas,


    auch sehr schöne Varianten! Ich würde mir eure Bilder glatt an die Wand hängen. :ok:

  • Hallo Thomas,


    wo ist da ein Vogelschwarm zu sehen? :nixw:

    Muß ich mir Sorgen vorm nächsten Termin beim Augenarzt machen? :crazy1:


    Beste Grüße


    Holger