I K No 54 (99 7528)

  • Hallo,


    gerade wurde auch ein Wagen des IK-Zuges in Zittau-Vorstadt abgeholt.


    Am Montag (21.10.2019) wurden schon die Wagen 4333 k (Bänkelwagen) und 107 k abgeholt.

    Das würde die Vermutung von Richi stützen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • A) Hallo Hartmut


    und b) liebe Moderatoren,


    Hartmut bitte verinnerlichen - die Wagen tragen kein kleines k, sondern ein kleiner als die Zahlen geschriebenes großes K.

    Das K steht in Sachsen für Kleinspur, nicht für das preußische Wort Kleinbahn, die es in Sachsen juristisch nie gegeben hat.


    Also bitte Wagen 107 K und 4333 K.


    b) Moderatoren: seht mir nach, dass ich immer und immer wieder auf diesem Punkt herumreite.


    Wenn sich viele Modellbahnfreunde einerseits mit jeder Schraube im Modell korrekt auskennen, dann würde es mich einfach wirklich sehr freuen, wenn sie auch in der Lage wären, die Anschriften an den Wagen in Foren korrekt wiederzugeben.


    Also bitte nicht böse sein -


    bittet mit herzlichen Grüßen


    André

  • André, Danke für diese wichtige Information. Zu meiner Schande hätte ich auf Anhieb jetzt auch nicht die Schreibweise gewusst - mit dieser Epoche habe ich mich noch nicht so befasst - wieder was gelernt! :-)

  • Hallo Cevin

    Es ging um das kleine k, was André immer wieder versucht zu erklären, wie es richtig geschrieben werden soll. Und Du Dislikest das.

    Es ging nicht um Deine LRS, das wissen wohl die meisten mittlerweile, dafür kannst Du nichts.

    Gruß Andreas

    Mit freundlichen Grüßen Andreas
    IV K Vierzylinderverbundvirus

  • Hallo zusammen,


    jeder kann das gerne wiederholt kritisieren. Aber man kann niemanden zwingen, es richtig zu schreiben.

    Wenn sich viele Modellbahnfreunde einerseits mit jeder Schraube im Modell korrekt auskennen, dann würde es mich einfach wirklich sehr freuen, wenn sie auch in der Lage wären, die Anschriften an den Wagen in Foren korrekt wiederzugeben.

    Viele von uns sind eben keine Modellbahnfreunde und kennen eben nicht jeden Niet. Viele von uns sind hier einfach nur aus Spaß an einem Hobby und nicht auf einem Fachsymposium. Deswegen werde ich z.B. jedem auch zukünftig Bezeichnungen wie VII K, Reko-IV K oder auch IK statt I K usw. durchgehen lassen, da es teilweise Begriffe sind, die unter Hobbykollegen schon ewig verbreitet sind und außerdem jeder weiß, was gemeint ist.


    Ich als Moderator werde mich jedenfalls hüten, in die Beiträge der User einzugreifen und Rechtschreib- bzw. Fachbegriffspolizei zu spielen. Durch so eine Gängelung würde man eher Leute aus dem Forum vertreiben, denke ich.

    Viele Grüße von Johannes