I K No 54 (99 7528)

  • Ich verstehe das Problem nicht so ganz. André hat auf eine korrekte Schreibweise bei Wagenbezeichnungen hingewiesen. Da unser Forum für jedermann lesbar ist, finde ich es legitim auf die korrekte Schreibweise hinzuweisen, denn u.U. suchen hier Leute Informationen und dann ist es gut, wenn sie korrekte Informationen finden, dazu zählen auch richtige Schreibweisen.

    Grüße Erik


    Alles, was ihr wollt, dass euch die Leute tun sollen, das tut ihnen auch!

  • Hallo,


    warum ist es ein Problem, sich weiter zu entwickeln? Andre' weist zurecht auf Zusammenhänge hin, egal ob es um Bezeichnungen oder geschichtliches geht. Unbedingt wertvoll ist es. So entsteht Bildung! Und jeder kann an sich arbeiten, ausruhen auf Diagnosen ist keine Lösung.

    Es ist hier im Internet möglich, Bildung zu erlangen, man muss es nur wollen.


    Gruß Micha

  • Hallo zusammen,


    eigentlich wollte ich hier wissen, wie die weitere Planung mit der I K Nr. 54 aussieht. Jetzt aber frage ich mich, ob ich möglicherweise kritisiert werde, weil ich mal "No. 54" und mal "Nr. 54" schreibe. :gruebel:



    PS: Das K habe ich aber groß geschrieben!

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hinweisen kann hier jeder so oft er mag. Aber wie ich bereits sagte, zwingen kann man niemanden.
    Und das Forum sollte immer nur als Austauschplatz von Hobbykollegen angesehen werden. Man kann sich hier einen Überblick verschaffen. Für fachlich korrekte Zahlen/Daten/Fakten sollte aber die entsprechende Literatur herangezogen werden.

    Außerdem möchte ich noch anmerken, dass hier jeder liken und disliken können sollte, wie er möchte. Niemand muss sich dafür rechtfertigen.

    Viele Grüße von Johannes

  • Jetzt aber frage ich mich, ob ich möglicherweise kritisiert werde, weil ich mal "No. 54" und mal "Nr. 54" schreibe. :gruebel:

    :irre: Wie wäre es denn mit dieser schönen Buchstabenkombination: ?


    Ich hoffe sie wird im Forum richtig dargestellt und nicht durch einen fehlenden Zeichensatz "zerschossen".


    Konsensfördernde Grüße von Niels

  • Hallo zusammen,


    ich werde beim nächsten Mal an die richtige Schreibweise denken.:sorry:


    Noch eine kurze Info zum eigentlichen Thema: Während der heutigen Werkstattführung in Zittau wurde bestätigt, dass der komplette I K - Zug nach Radebeul umgesetzt wurde, wo er demnächst zum Einsatz kommt.

    Mit freundlichen Grüßen


    Hartmut

  • Noch eine kurze Info zum eigentlichen Thema: Während der heutigen Werkstattführung in Zittau wurde bestätigt, dass der komplette I K - Zug nach Radebeul umgesetzt wurde, wo er demnächst zum Einsatz kommt.

    Danke für die Info - gibt es da heuer noch eine besondere Veranstaltung?

  • Hallo


    das kann ich bestätigen. Als ich gerade am Bhf. Radebeul Ost vorbei gefahren bin stand der (soweit ich das auf die schnelle beurteilen konnte) komplette Zug in der neuen Fahrzeughalle.


    MfG Ronny