Albaniens letzte Züge

  • ALBANIENS letzte ZÜGE (Arte Doku ca. 45 min.) oder in Albanien sagt man (noch) „Wer in Albanien in den Zug einsteigt, der steigt in Albanien auch wieder aus“.


    Hallo zusammen,


    aufgrund meiner bereits angeschauten Eisenbahn Filme bei YouTube wurde mir heute dieser Film vorgeschlagen,

    diesen TIP möchte ich hiermit (unbedingt) gern weitergeben.


    Ich bin gleichzeitig ERSTAUNT von einem Land von dem ich leider auch heute nicht viel weiß,

    außer was uns vor langer Zeit in der DDR in der Schule mal mitgeteilt wurde,

    und FASZINIERT von einer unglaublichen Natur und weiten Landschaften mit baulichen Zeitzeugen der Vergangenheit,

    NACHDENKLICH und teilweise erinnert, was eine vergangene Volksrepublik betrifft, ENTSETZT über ein damaliges landesweites Religionsverbot,

    BEEINDRUCKT und BERÜHRT von den mit viel Liebe zum Beruf mit wirklich nur einfachsten Mitteln arbeitenden Bahnpersonal,

    den Fahrgästen wie z.B. den 2 Jungs die zu einem wiederaufgebauten und religionsfreien (!) Kloster fahren.

    SPRACHLOS in welchen Zustand sich die Bahnanlagen und das noch rollende Material befindet,

    ANGETAN über die immer noch eingesetzten tschechischen Diesellokveteranen und die Wagen der ehemaligen Deutsche Reichsbahn,

    abgesehen vom optischen und technischen Zustand.

    Nochmal SPRACHLOS das ein Land keinen Personenverkehr ins Ausland hat, so das die gemachte Aussage wirklich stimmt:

    „Wer in Albanien in den Zug einsteigt, der steigt in Albanien auch wieder aus“, heißt es in Albanien.

    AKTUELL auch dort beginnend zu sehen, der Zwiespalt zwischen Bahn und Auto mit den jeweiligen Wirkungen auf Natur und Umweltschutz.


    Diese wie ich finde sehr gut gemachte, leider realistische und sehr zurückhaltend wertende Doku sollte man wirklich in Ruhe (ca. 45 min.) ansehen

    um bewußt alle Facetten aufnehmen zu können. Es lohnt sich auf jeden Fall.


    (2) Albaniens letzte Züge | Doku | ARTE - YouTube


    Viele Grüße vom Thomas.


    Admin: Bitte die Überschrift kurz halten! Außerdem gilt GROSSSCHREIBUNG im Internet als SCHREIEN!

  • Eckhard

    Hat den Titel des Themas von „ALBANIENS letzte ZÜGE (Arte Doku ca. 45 min.) oder in Albanien sagt man (noch) „Wer in Albanien in den Zug einsteigt, der steigt in Albanien auch wieder aus“. ​“ zu „Albaniens letzte Züge“ geändert.