Auf Feldbahn-Tour durch die ehemalige DDR

  • Hallo,


    ich melde mich zurück. In Abstimmung mit Eckhard werde ich hier erstmal die von mir begonnenen Reihen fortsetzen, unfertige Sachen sind nicht so schön. Mal schaue, wie sich das dann hier so entwickelt. Leider ging auch noch zum Jahreswechsel mein Internet-Laptop kaputt und erst letzte Woche erhielt ich einen neuen. Die Dias sind alle neu gescannt und bearbeitet. Daher nun ein weiterer Teil meiner Feldbahn-Tour, es geht nun nach Thüringen.


    Teil 19: Ziegelei Erfurt (600mm) am 16.10.1998


    Während meines Studiums an der ehem. Ingenieurschule der DR in Gotha besuchte ich nachmittags diese Feldbahn. Betrieb fand zwar zu diesem Zeitpunkt keiner statt, aber die Schienen sahen befahren aus. Der Restbetrieb muß aber kurz nach meinem Besuch eingestellt worden sein.



    unbekannte Einsatzlok Ns2h


    Ns3 (LKM/24916/1956), Ns2f (LKM/?/?)


    Ns2f (LKM/?/?), Ns3 (LKM/24916/1956)


    Ns2h (LKM/?/?), Ns2f (LKM/?/?), Ns3 (LKM/24916/1956), Ns2f (LKM/?/?)


    Viele Grüße

    Toralf

  • Hallo Toralf,


    schön das es weiter geht. Irgendwie hatte ich als Feldbahnfreund schon unter Entzugserscheinungen zu leiden ^^

    Da sind ja bei deinen neuen Aufnahmen wieder schöne Alterungsbeispiele dabei.


    VG Martin

    __________________________________________________________________________


    Mein Feldbahn-Blog

  • Hallöle Toralf,


    schön dass du zurück bist! Wegen mir kannst du gar nicht genug Bilder posten und ich kann nur nochmal sagen, dass ich mich freue wiede r von dir zu lesen


    VG Marc

  • Moin Toralf,


    vielen lieben Dank, dass du uns weiter auf deiner Reise durch die Feldbahnwelt mitnimmst.


    Gruß


    Stefan

  • Hallo Toralf,


    auch wenn es inzwischen etwas platt klingen mag, möchte ich dir auch noch sagen, dass es ebenso für mich eine große Freude ist, dass Du wieder mitmachst. Ich bin schon gespannt auf deine informativen und sehenswerten Berichte von dem, was an den allermeisten von uns aus jener Zeit vorbei ging.


    Viele Grüße


    Volker

  • Hallo,


    erstmal herzlichen Dank für die vielen positiven Reaktionen auf meine Rückkehr, damit hätte ich nicht gerechnet. Deshalb auch gleich der nächste Beitrag, leider aber auch diesmal ohne aktiven Betrieb.



    Teil 20: Ziegelei Neustadt an der Orla (600mm) am 26.02.1996


    Das Ziegelwerk befand sich am nordwestlichen Stadtrand von Neustadt an der Orla im Ortsteil Börthen. Der Betrieb der Feldbahn wurde wohl gleich nach der Wende eingestellt, das Ziegelwerk selbst produzierte aber noch ein paar Jahre länger. Bei meinem Besuch konnte ich noch eine abgestellte Eigenbau-Akkulok fotografieren, die aus Teilen einer B660 entstand. Die auf meinen Fotos zu sehenden Gebäude existieren heute noch und werden von einer Baufirma genutzt, sogar ein paar einbetonierte Gleise liegen noch.





    Hier noch der Link zu einem sehr sehenswerten Film über die Geschichte dieser Ziegelei:



    Viele Grüße

    Toralf

  • Hallo Toralf,


    schön, dass Du wieder dabei bist. Das läßt ja auch auf eine Fortsetzung der Baltikums-Reihe hoffen. ;)



    Viele Grüße


    Tilo


    PS: Wohl wissend, dass meine Russland-Reise auch noch offen ist. Aktuell gibts aber paar zeitintensive Outdoor-Projekte, die Vorrang haben...

  • Hallo Tilo,


    auch auf die Fortsetzung der Baltikum-Reihe darfst du (und auch alle anderen) hoffen. :zwink: Allerdings werde ich die Dias neu scannen müssen und dafür fehlt mir aktuell die Zeit und Kraft. Leider habe ich vor 2 Wochen erfahren, daß man mich wieder aufschneiden muß, der OP-Termin ist Anfang Juni. Danach heißt es wieder viele Wochen Ruhe und Hoffen. Wenn alles gut läuft (ich bin mal optimistisch) nehme ich das aber im Herbst mal in Angiff.


    Auf deine Russlandreise freue ich mich natürlich ganz besonders ...


    Herzliche Grüße

    Toralf