Betrieb bei der RüBB 2020

  • Hallo allerseits,

    wer sich vielleicht schon Gedanken zu Pfingsten macht, hier diese Info:

    Gestern abend meldete der NDR, dass MV wohl ab demnächst die Gastronomie wieder anlaufen lassen will:

    • ab Sonnabend, den 9. Mai, dürfen Gaststätten im Land *unter strikten Hygieneauflagen* für Einheimische öffnen,
    • ab 18. Mai dürfen dann auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen öffnen,
    • zum 25. Mai soll dann das seit Mitte März geltende Einreiseverbot für Touristen aus anderen Bundesländern aufgehoben werden.

    Damit wäre nach dem versauten Ostergeschäft der Pfingsturlaub Ende Mai an der Ostsee oder in der Mecklenburgischen Seenplatte wieder für alle Bundesbürger möglich.

    Quelle: www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-Ticker-Mecklenburg-Vorpommern-will-Pfingst-Urlaub-erlauben,coronaliveticker242.html

    Viele liebe Grüße von der Ostseeküste
    und von Peter

  • Moin Achim,


    irgendwie muß man etwas von einem Ballettänzer haben um da hoch zu kommen finde ich. ;) Mindestens ein Mal müssen ja die Beine über Kreuz......


    Gutes Gelingen!


    Gruß


    Carsten

  • Hallo Carsten,


    da die Stufen etwas breiter als zwei Füße sind, kann man jeweils den zweiten Fuß nachsetzen. Auch bei der Ausführung der ersten Maschinen musste man mindestens einmal nachsetzen. Die Ausführung schräg steigend, wurde damals vermutlich gewählt, weil die Führerhausverlängerungen inzwischen eingeführt waren und man ansonsten damit ins Gehege kam. Die waren ja ursprünglich nicht angebaut. Mit der schrägen Variante kam man dann beim Aufsteigen weiter nach hinten, bei der Ursprungsausführung kollidierte man immer etwas mit den Verlängerungen.


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Moin Achim,


    da kannste mal sehen, so ein Hebelbediener und Knöppedrücker wie ich hat doch keene Ahnung von richtigen Lokomotiven. :sing::)


    Gruß auf die Insel!


    Carsten

  • ich muss zum Thema Einpolterungen am Tender an unsern Werner denken der mal erzählt hat das er bei der Aushilfe in Othal mal fast von der Lok gefallen ist weil er von Thum gewohnt gleich da hoch wollte und es sie da dann nicht mehr gab. Bauart-Änderungen können aber auch gemein sein. 😀


    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Hallo zusammen,


    wenn ich die Webcam heute richtig verfolgt habe, hat die 99 783 heute als Vorspann ihre Probefahrt absolviert?


    Sehr schön, dass die Lok wieder fährt. Ich freue mich auf meinen Rügenurlaub im Juni.


    Viele Grüße


    Philipp

  • WIR SUCHEN DICH!

    Fahrradschaffner als Ferientätigkeit für Schüler für den Zeitraum vom 22.6. bis 3.7.20 sowie vom 6.7. bis 17.7.20

    Du bist 15 Jahre alt oder älter und hast Lust auf zwei Wochen Eisenbahn fahren und dabei noch Geld zu verdienen? Dann komm zu uns - dem Rasenden Roland.

    Von Montag bis Freitag fährst Du auf den Zügen der Rügenschen BäderBahn und hilfst mit die Fahrräder der Reisenden in den Packwagen ein- und auszuladen.

    Natürlich solltest Du auch körperlich in der Lage sein so ein Fahrrad anzuheben.

    Dienstanfang und Dienstende sind in Göhren oder in Putbus.

    Wenn das für Dich interessant klingt dann greif schnell zum Handy und ruf uns an.

    Telefon 038301 / 884017


    (Solltest Du nur eine Woche Zeit dafür haben, dann ruf uns trotzdem an. Wir versuchen auch hierfür eine Lösung zu finden)


    Natürlich hat dies nur indirekt mit dem Betrieb zu tun. Ich finde es ist eine sinnvolle Ergänzung

  • Moin allerseits,


    einen Gruß von der Insel aus Baabe, P 113 mit der 99 4801 fuhr vorhin gerade nach Göhren ab.



    (Entschuldigt die Qualität, ist vom Handy.)


    Gruß


    Carsten

  • Moin ich hätte mal eine Frage

    Auf der Webcam vom Bahnhof Göhren ist eine der Beiden Burgfräulein vor dem Bäderpendel zu sehen und Laut der Webcam in Binz haben die 99 782&783 die beiden Langzüge nach Lauterbach am Haken. Meine Frage ist Jetzt warum das Burgfräulein den Bäderpendel zieht? Ich meine nämlich mal irgendwo gelesen zuhaben dass der Kohle Vorrat der Beiden Burgfräulein für den Bäderpendel zu gering ist. Vielleicht kann mir dass erklären weil ich finde es schon irgendwie Merkwürdig dass die Burgfräulein vor dem Bäderpendel sind und nicht die 99 782 oder 99 783.

    P.S. Mittlerweile ist das Burgfräulein vorm P104.


    Gruß


    99 4011