Betrieb bei der Fichtelbergbahn 2020

  • Was ich eigentlich noch erwähnen wollte: Ich habe auf der Webseite der SDG entdeckt, dass man für die kleinen (und großen:zwink:) Fahrgäste täglich einen kleine Zeitvertreib zur Verfügung stellt um die Wartezeit bis Wiederaufnahme des Betriebs zu verkürzen. Das ist finde ich sehr schön gemacht.

    täglicher Zeitvertreib der SDG


    Gruß

    Julius

  • Hallo zusammen,


    ah, okay, ich dachte, der Zug wäre schon weiter gewesen. Ich kenne die Sichtverhältnisse nicht genau, aber der Lokführer müsste den Bahnübergang nach Durchfahren der Kurve evtl. sehen können.

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo Julius,


    vielen Dank für deinen Bilderbericht über die Wagenbewegung diese Woche. Gerade das Bild aus Hammer mit der aktuellen Situation der auf HU wartenden Wagen hat mich sehr interessiert, da es schon wieder fast ein Jahr her ist, als ich das letzte Mal vor Ort war.

    Da hat sich ganz schön was angestaut aktuell, wobei man ja letztes Jahr erst zwei Langzeitabgestellte von diesem Gleis geholt und wieder aufgearbeitet hat, siehe neuer Tischewagen (970-436) und 2. Aussichtswagen (970-529).

    Gruß
    Andi

  • Hallo Andi,


    ja, in den letzten Wochen/Monaten ist die Schlange etwas gewachsen. Die Wagen müssten (von hinter nach vorn) sein:

    970-453 (Salonwagen)

    970-597 (SDG-Lackierung)

    970-xxx (DR-Wagen)

    974-367 (oder 974-350, die stehen beide in Hammer)

    3 weitere in DR-Lackierung: 970-324; -395; -399; -416 (die Reihenfolge kenne ich nicht)

    970-011 (DR-Einheitswagen)


    VG
    Julius

  • Hallo Julius,


    besten Dank für die Auflistung der Wagennummern. Laut aktueller SDG Wagenliste (Stand März) ist aktuell auch der 970-588 nicht einsatzfähig abgestellt. Kann natürlich sein, dass dieser zwischenzeitlich nach Marienberg gebracht wurde.


    Somit ist aktuell von 6 Stück "DR Rekowagen" auf der Fichtelbergbahn nur der 970-474 einsatzfähig.

    Gruß
    Andi

  • Hallo Julius! Auch von mir Danke für Deine Fotos,und dem aktuellen Lagebericht aus Hammerunterwiesenthal! Da wartet ja viel Arbeit auf die Werkstatt in Marienberg,um den DR-Rekozug wieder komplett Einsatzbereit zu bekommen.

    Eine Frage an Dich,den Salonwagen wird man wohl nicht mehr in seiner jetzigen Form im Einsatz sehen??

    Mit freundlichen Grüßen,Maik

  • Hallo Maik,

    zur Zukunft des Salonwagens in Hammer weiß ich nichts. Allerdings ist ja der zweite Salonwagen im Februar betriebsfähig zurückgekehrt (siehe Beitrag #6), womit seit Ende 2016 erstmals wieder einer der beiden in Betrieb ist.

    Und wer weiß - wenn der erste gut angenommen wird kehrt ja vielleicht auch der zweite irgendwann zurück?


    VG
    Julius

  • Hallo Julius,


    auch von mir vielen Dank fürs Zeigen dieser schönen Aufnahmen mit dem Altbau-Schneepflug.


    Bei dem vierachsigen offenen Güterwagen im Zug handelt es sich übrigens um einen 15-Tonner - sprich um einen Wagen der Gattung OO, keinen OOw (Ladegewicht w wie weniger als 15 Tonnen = niedrigere Seitenwände).


    Der nächste Preß´-Kurier ist leider redaktionell abgeschlossen - aber so schöne Aufnahmen würden uns Redakteuren dort auch gefallen. Schreibe mich doch auf meine E-Mail-Adresse hinter meinem Namen ggf. einmal an, ob Du uns ein, zwei Aufnahmen zur Verfügung stellen würdest.


    Bittet mit vielen Grüßen


    André

  • Hallo André,


    ich glaube das Thema rund um die OO(w) hatten wir hier sogar erst letztens irgendwo behandelt - mein Fehler.

    (Und das Thema Preß'-Kurier wurde ja bereits anderweitig geklärt)


    VG
    Julius