Corona-Basteleien

  • Ich hänge das mal gleich hier ran weil ich dafür nicht extra einen neuen Faden aufmachen möchte...

    Vor über 5 Jahren hatte ich mal beim Hofer Lokschuppen einen Sächsischen Rollwagen in Form der 38 205 bestellt.
    Mittlerweile hatte ich die Bestellung vergessen und mir vor 3 Jahren selbst die Lok umgebaut. Diese hat auch mittlerweile den PMT Antrieb und ich war der Felsenfesten Meinung da kommt nix mehr aus Hof. Scheinbar sorgt aber Corona für Wunder..

    Bekomme ich doch tatsächlich Post.. Meine Lok ist fertig.. nach über 5 Jahren..
    Da fällt mir wirklich nicht mehr viel zu ein..

    Beste Grüße André

    5036041sig3.jpg

  • Hehe wenn es nur der Zweite wäre..

    Rollwagen habe ich 5 Stück. es wäre also der 6 im Bw..
    Ich werde aber da ich ja den Eigenumbau habe die Lok an meinen Schwager abgeben.
    Der freut sich auch darüber...


    Ich bin was Sachsen betrifft schon recht gut aufgestellt..

    Wobei ich natürlich einige Modelle auch in mehrfacher Ausführung da hab..

    Dabei sind natürlich auch noch Modelle aus tiefster DDR Zeit die ihren Platz nun aber in der Vitrine gefunden haben..
    Wie die Hruska/Permot 84 001, die nie so recht lief und jetzt ihre Modellbahnrente mit den DMV Altenbergern verbringen darf.

    5036041sig3.jpg