Ein Großrusse derzeit im Umleiterdienst im Schwabenland

  • Hallo,


    meiner Erinnerung nach wurde zu einem gewissen Zeitpunkt die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei der DR generell herabgesetzt. (Wenn ich mich nicht täusche, waren die Transitzüge zunächst hiervon ausgenommen.) Es wäre schön, wenn jemand sagen könnte, ab wann diese Änderungen galten.


    Gruß


    Fahrkartensammler

  • Ein freundliches Hallo ins Forum!


    Wenn ich gewusst hätte, welche Kreise die Namensdiskussion zieht, hätte ich mir den kleinen Seitenhieb auf die Nachwendebezeichnung der Loks der V300-Familie erspart.

    Am Abend des 6.4. konnte ich nach Beendigung meiner Leistung mit der Class66 durchs Allgäu noch zwei Motive der Rückleistung nach Ulm im Augsburger Umland fotografieren und am 7.4. bei meinem eigenen Dienst auf dem Russen noch ein paar Bilder anfertigen.


    38244677ji.jpg

    233 219 am 06.04.2020 mit 55094 im Bf. Westheim


    38244688jn.jpg

    233 219 am 06.04.2020 bei der Durchfahrt Bf. Diedorf


    38244692vl.jpg

    233 219 am Morgen des 07.04.2020 bei der Einfahrt in den Augsburger Güterbahnhof als 95090.

    Da die Wagen in Offenburg den Anschluß nach Mannheim verpasst hatten leider ohne Zuglast als Lz.


    38244762tq.jpg

    Im Bahnhof Türkheim nutzte ich die Kreuzung mit einem Gegenzug für das Bild des Führerstandes mit dem 12mm Samyang.


    38244776oz.jpg

    mit selbigem Objektiv entstand das Selbstportrait im Bf. Vöhringen, wozu die Kamera auf dem Funkgerät auflag

    (wenn man schon einmal die Chance dazu hat ;-) )


    38244812py.jpg

    233 219 mit 55094 am 07.04.2020 im Bf. Vöhringen, rechts steht 612 002 als RE57861


    38244856ft.jpg

    nachdem ich in Augsburg das Zepter an den Ulmer Kollegen übergeben hatte, konnte ich noch ein Bild im Güterbahnhof von 233 219 mit 55094 anfertigen


    Da die Umleiterdienste am 17.4. enden und ich ab Montag Urlaub habe, ist das kurze Intermezzo mit dieser Lok für mich leider schon beendet.

    Aber eventuell fahren wir im Sommer unsere Züge nach Schongau wegen des Bahnofsumbaues dort nicht auf direktem Weg mit der Class, sondern mit dem Russen über Weilheim.


    Viele Grüße

    Thomas