Kleine Basteleien

  • Hallo Robin

    Was man da von Dir so sieht , ist schon große Klasse und das Thema Bepflanzung und Begrünung seiner Anlage händelt jeder anders. Der eine orientiert sich an den Pflanzen seiner Heimatumgebung oder der Region, wo die Anlage platziert ist . Meine H0e-Anlage wird mit Bäumen im Herbstkleid ausgestattet und so kann ich eine breite farbliche Palette nutzen . Nur habe ich bisher noch nicht den für mich passenden Nadelbaum gefunden. Denn die Differenz zwischen Ausführung und Preis ist ganz groß und bei ca.200 benötigten nicht leicht .

    Weiter so und ich freue mich auf weitere Ideen von Dir .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

  • Hallo Robin,


    hab wieder lieben Dank für's zeigen Deiner Sonnntagsbilder, ganz toll!


    Darf man erfahren, was das für zwei Kalender vom Thumer Netz da im Hintergrund sind, wer vertreibt diese?


    Frägt .....

    ... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Hallo Andre!


    War mir garnicht geläufig - da wird es aber Zeit für mich, da mal was zu bestellen,

    besten Dank für den Hinweis!


    Meint .....

    ... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Hallo allesamt,

    Ich freue mich das Euch die Bilder gefallen haben...

    Schüppe66 Danke, zum Glück brauch ich keine 200 Bäume ;) , ich hoffe du findest noch den passenden.


    Lutz 68 Danke für das Kompliment, aber bei mir gibt es auch noch sehr viel, mit dem ich noch nicht zufrieden bin, und was ich beim nächsten Modul verbessern will.


    Vinetastrasse Den 2.Bahnhofsteil wird es nicht geben, da ist zu viel, was mir am 1.Teil nicht so gefällt und was ich in Zukunft anders machen möchte, sodass es mir zu viel Arbeit wäre diese Modul so umzubauen, wie ich es heute bauen würde.


    ebn-freund Auch dir Danke. Sorry irgendwie habe ich es verpeilt dir den Anbieter zu schreiben, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel.


    50 3604-1 Danke, das du den Anbieter verlinkt hast. :thumbup:


    ...aber nun zum heutigen Thema.

    Mein Opernwagen erhielt endlich seine Innenbeleuchtung. Nachdem die erste Esu-Leiste leider seinen Rückweg zum Hersteller, aufgrund eines Defekts nehmen musste, funktionierte die Zweite bestens.


    Nachdem der Innenausbau fertig und die Vorbereitung für die Innenbeleuchtung vollendet waren, den ich hier im Trööt auch schon beschrieben habe, konnte der Einbau der Esu-Leiste beginnen. Oben zusehen, die fertig angeschlosse Leiste, jedoch noch ohne Goldcap. Da die Esu-Leiste zu lang war, musste ich die Leiste an einer nicht vorgesehenen Stelle trennen, sodass ein neues Potenzial an die letzte LED angelötet werden musste, danach spaltet sich die Innenbeleuchtung in einer Y-Form in eine separate Toilettenbeleuchtung und Gangbeleuchtung. Um die Toilettenbeleuchtung sichtbar zu machen, musste die Fensterscheibe, von innen aus, ordentlich abgefeilt werden.


    Aber was kann er nun?

    - separat schaltbare Toilettenbeleuchtung

    - separat schaltbare Bühnenbeleuchtung

    - funktionierende Tischlampe im Dienstabteil

    -schaltbare Gangbeleuchtung/Gepäckraum



    Nun einpaar Impressionen vom fertigen Wagen..



    Der komplett beleuchtete Gepäckwagen, schalten kann ich die Funktionen jedoch noch nicht, da ich keine Digitalzentrale besitze.


    Hier die Bühnenbeleuchtung und die Toilettentür...




    Das Dienstabteil, die Schreibtischlampe ist eine 0402 SMD LED unterhalb des Übersetzfensters. (schwarzer Knuppel) Der Dachschornstein hat auch noch ein Update erhalten. Richtig transparente Fenster in Gepäckwagen gehören aber definitiv nicht zu den Stärken von pmt.


    und noch ein flüchtiger Blick ins Gepäckabteil. (Der Lichtaustritt neben dem Fensterrahmen stört mich...)


    Nun steht schon ein kleines sächsisches Züglein komplett beleuchtet zur Verfügung. In diesem Sinne, ich hoffe es hat Euch gefallen.


    Schönen Abend wünscht Gornsdorf :huhu:

    2 Mal editiert, zuletzt von Gornsdorf ()

  • Hochachtung vor diesen Detailarbeiten, in diesem Maßstab, Gornsdorf!


    Ich bin ja schon froh, dass bei der Gartenbahn zu schaffen, aber das hier ist schon eine andere Liga!


    Viele Grüße

    Thomas

  • Hallo Gornsdorf,


    ich finde deine "kleinen Basteleien" sehr bemerkenswert. Zufriedenheit ist mehr eine persönliche Einstellung als ein konkretes Ergebnis. Die Grenzen legt ja jeder für sich selbst fest. Das Hobby soll ja Spaß machen. Ich freue mich schon auf deine nächsten Projekte.


    Gruß Lutz