? zu digitale Fotos ausdrucken

  • Hallo.


    ich benötige mal bitte freundlicherweise eure Hilfe, bzw euren Rat.

    Ich möchte gerne digitale Fotos von mir auf´s Papier bringen.

    Was könnt ihr da empfehlen, bzw. wovon auch abraten - auch welche Firma bietet gute Qualität? Welche Papierqualität ist sinnvoll damit man lange Freude an den Fotos hat?

    Gibt es Möglichkeiten, das Aufnahmedatum gleich mit auf die Rückseite drucken zu lassen?

    Es sind alles Farbbilder, aufgenommen mit einer Nikon D600.


    Vielen Dank im voraus.


    Beste Grüße

    Pommi

  • Hallo Pommi,


    da Dir bislang niemand geantwortet hat, kurz meine Erfahrungen mit dem Printen von digitalen Fotos.


    Ich habe meine Bilder stets durch Fuji und das auf deren Fotopapier printen lassen. Dieses, solange das möglich war, über die Drogeriekette Ihr Platz, und dann nach deren Ende über den Online-Service von Media Markt, aktuell zu erreichen über https://fotoservice.mediamarkt.de/Fotos


    Sehr gute Qualität, angemessene Preise, sehr guter Rundum-Service. Und zu Deinem Wunsch - die drucken auf der Rückseite jeweils den Dateinamen aus.


    Viel Erfolg!

    Viele liebe Grüße von der Ostseeküste
    und von Peter

  • Hallo Pommi,


    muss es wirklich drucken sein?


    Ich persönlich bevorzuge, dass die Bilder ausbelichtet werden. Das ist ein ähnlicher Verfahren wie es sich bei den analogen Fotos über Jahzente bewährt hat.


    Meine Erfahrungen mit gedruckten Fotos liegen über 10 Jahre zurück, aber diese hatten nach Jahren alle die Eigenschaft, dass die Farben mit der Zeit verblassen (und das je Farbton teilweise unterschiedlich stark). Sicher, es gibt heute sicherlich auch Papiersorten und spezielle Druckverfahren, die das auch langlebiger machen, aber die sind auch in einem anderen Preissegment.


    Ich bestelle meine Fotos immer bei Saal Digital und habe bisher eigentlich nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht (auch dem Support, falls es doch mal nötig war). Da ich dort auch meine Fotobücher bestelle, hat es den Vorteil, dass die Farben jedes Mal gleich sind. Davor hatte ich bei Pixelfotoexpress in Dresden bestellt. Da war die Bildqualität ebenfalls sehr gut. Einzig, ich hatte damals die Bilder mit weißem Rand bestellt. Und genau der war auf allen 4 Seiten nicht symetrisch, dass hatte mich damals etwas gestört. Aber das ist mittleweile auch schon 5-6 Jahre her.


    Viele Grüße,


    Tilo

  • Hallo Pommi,


    Da Du nicht genau beschreibst, was Du mit den ausgedruckten Bildern vor hast und wie groß die Prints werden sollen,

    würde ich Dir empfehlen mal über Fotobücher nach zu denken. Die gibt es auch als Druck- oder Ausbelichtungsvarianten

    und Du kannst das Datum bzw. Jahr und noch weitere Informationen zum Ort unters Bild schreiben. Das kann für die Zukunft
    hilfreich sein. Ausserdem sind die Bilder im Buch natürlich am besten gegen Sonne und verbleichen geschützt. Und Du kannst es
    auch mal irgendwo hin mitnehmen und zeigen...


    Sollte es Dir aber um Prints für die Wand gehen, eventuell sogar mit Rahmen, dann schließe ich mich meinem Vorredner an und
    empfehle saal-digital.de und whitewall.com.


    Viel Erfolg & viele Grüße sendet Joachim

    Der Hp Pirna Solidarität lag bei km 1,07 an zwei regelsp. Nebenbahnen die ausgehend von Pirna nach Gottleuba und nach Großcotta verkehrten.

  • Hallo,


    danke erst mal an alle für die Antworten.

    Ich fotografiere im 2:3 Format und möchte die Bilder dann gerne in 15x21 haben.

    Danke vor allem für den Hinweis mit der Ausbelichtungsvariante - hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf den Schirm. Dachte es wird nur noch alles gedruckt.

    Fotobuch scheidet in diesem Falle für mich aus, auch wenn ich bei anderen Projekten schon gute Erfahrungen damit hatte.

    Diesmal sollen es aber "lose" Bilder sein. In guter Qualität und lange "haltbar".


    Beste Grüße

    Pommi