B4ip 3062 LGB -> ich will aber einen BD4ip

  • * Abdeckbänder für den Zierstreifen muss ich noch organisieren - in H0e konnte ich die einfach selbst schneiden ind verwenden, hier ist das "nicht so der Hit" geworden ..

    Servus Achim,


    alternative wäre Lackieren - das klappt in dieser Spurweite ausgezeichnet.


    Viele Grüße und viel Erfolg!

    Thomas


  • Servus Sparkie,


    Ja, beim H. hatte ich es auch bestellt, aber nicht bekommen :(


    Thomas,

    Lackieren schon, aber zum Abdecken des zu lackierenden Streifens brauch ich es.

    Für H0e habe ich einfach ein breites Abdeckband in 1mm Streifen geschnitten, war halt nur 16cm lang. Hier ist es etwas länger...


    Ach ja, es gibt übrigens im WWW ein paar Fotos von Lasergang Wagen. Ich kenne nur eine Person, die diese Bausätze vervollständigt hat und im WWW Fotos veröffentlicht hat.


    Ich möchte die Wagen für mich machen, falls aber jemand Interesse an solchen Wagenbausätzen hat, kann ich gerne ein paar mehr machen.


    Gruss aus gSi-Berg

    Achim

  • Servus zusammen;


    so, heute bekomm ich die Einschulung zum selber Lasern ...


    YES!

    3 mm MDF hab ich mittlerweile auch aufgetrieben, ich werd mir dann mal noch einen AB im passenden LGB Massstab lasern.

    Und weil es so spass macht noch einen BR.


    Die Zeichnungen für die langen Wagen hab ich noch nicht fertig, die LGB-Kurzen werd ich dann schlimstenfalls verhökern oder andersweitig abtreten.


    gruss aus gSi-Berg

    Achim

  • Servus;


    ich kann im Mutterschiff lasern.

    Dazu muss man Mitglied werden und kann dann den Maschinenpark nutzen.


    Gruss aus gSi-Berg

    Achim


    PS: in der Zwischenzeit hab ich noch einen Wagen gebaut - die Lackierung fehlt aktuell noch.

    Es soll ein Barwagen werden.

    Ich habe mich da aber etwas von der LGB Vorlage entfernt, so sind z.B. die Fenster in den Ecken etwas runder geworden, auch haben die Türen kleinere Fenster bekommen.

    Wollte die optische Wirkung testen.

  • Hallo Achim,


    auch ich beschäftige mich gerade mit dem Bau eines BD im LGB-Maßstab.


    Bis auf den Einstiegsbereich, das Dach und dem Rahmen ist der Wagen Eigenbau aus 3mm Poly.

    Es soll der 4103 werden, der einzige BD, der im Valousek-Design lackiert war.


    "Nebenbei" entsteht der B4 3182, dieser war einer der beiden, die die Valousek-Lackierung mit dem grünen Fensterband hatten.



    VG aus dem Rheinland

    Uwe

    Viele Grüße aus dem Rheinland

    Uwe