Himmelfahrt mit HF 130 C bei der MuBa Schönheide

  • Hallo in die Runde!


    den heutigen Feiertag habe ich genutzt, mal einen Abstecher nach Schönheide zu machen.

    Es waren ja kurzfristig Fahrten mit der HF angesetzt worden.

    Da ich von der Maschine noch keine Bilder habe, war das Ziel recht schnell klar.

    Außerdem wollte ich mein neues "bestes Pferd im Stall", respektive meine neue Knipsmaschine mal testen.

    Das Wetter war (fast) immer auf meiner Seite, so daß viele Motive umgesetzt werden konnten.


    1 Die Maschine morgens beim Umsetzen in Mitte.




    2 Abfahrbereiter Zug in Mitte.




    3 Einfahrt Neuheide.




    4 Wer mich kennt....wenigstens ein Nachschuß muß sein:-D .




    5 Zwischen Schindangerbrücke und Neuheide.




    6 Der Zug erklimmt den Fuchsstein.




    7




    8 Ich konnte mich an der GeG für kein Bild entscheiden, daher beide Versionen...




    9 Die bekannte Einfahrt Mitte.




    10 Auf dem Birkendamm.




    11 Letzter Halt des Tages in Neuheide.




    12 Beim "Aufräumen" in Mitte.


    Soviel von mir zum Feiertag,


    VG

    Norman

  • Hallo Norman,


    danke für den schönen Bilderbogen. Da hattest du ja „Kaiserwetter“ und damit ideale Bedingungen. Die HF hat was vor den sächsischen Wagen. Welches neue „beste Pferd im Stall“ ist es denn geworden? :)


    VG Martin

    __________________________________________________________________________


    Mein TTf-Blog

  • Hallo Norman,


    da hast Du ja eine wunderschöne Frühlingsatmosphäre eingefangen. Auch wenn die Zahl der Fahrgäste überschaubar zu sein scheint, freue ich mich, daß es in Schönheide wieder losgeht!

    Mich interessiert natürlich auch, welches Equipment Du Dir zugelegt hast. Aber vielleicht können wir Pfingsten darüber plaudern, wenn ich Dienst in Schönheide habe?


    Herzliche Grüße von Ralf

  • Hallo Martin, Hallo Ralf,


    freut mich, wenn mein Beitrag Gefallen gefunden hat:)

    Mit den Fahrgästen, das täuscht vielleicht ein wenig.

    Die Züge waren recht ordentlich ausgelastet.


    Wie vielleicht zu erwarten war, bin ich Canon treu geblieben.

    Nachdem meine 5D MkIII nun schon acht Jahre treu ihren Dienst verrichtet,

    war es langsam Zeit für ein Upgrade. Zumal sie einen irreparablen Schaden am Sensor

    hat. Die Erneuerung würde soviel kosten, wie die Kamera noch wert ist...

    Mich hat der Mangel nie gestört (kleiner trüber Fleck zwischen 9 und 10 Uhr ab ungefähr Blende 8 ), er

    ließ sich gut wegstempeln. Beim Filmen sieht das schon anders aus....

    Um es kurz zu machen, nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen mit Hobbykollegen

    (ich hatte kurzzeitig mit der 5DS R geliebäugelt) und starken Auswringen meiner Geldbörse,

    bin ich auf die 5D MkIV umgestiegen.


    MPSB-Freund

    Ralf, ich werde es versuchen einzurichten^^ Ich melde mich.


    Viele Grüße

    Norman

  • Hallo,


    hier ein Bild der V10C in Aufarbeitung: https://www.freiepresse.de/erz…lle-hilfe-artikel10810452

    Leider ein Bezahlartikel. Im Artikel steht, das sie in Marienberg in der Aufarbeitung ist und es wird ca. 50.000 Euro kosten. Ein Viertel davon muss der Verein tragen.

    Homepage des Vereins für weitere Informationen: https://www.museumsbahn-schoenheide.de

    Mfg TRO