Neue L45H-Modelle in H0e

  • Moin zusammen

    Was die Balancier-Kupplung der polnischen Freunde betrifft kann ich Dir nur raten mal bei Frank Tümmler anzufragen ob er Kontakt zum Hersteller hat und Dir da helfen kann.

    Bei der letzte großen Fremo-Veranstaltung in Riesa waren die polnischen Fremo-Kollegen mit ihren Schmalspurmodulen und Fahrzeugen anwesend und haben mitgespielt.

    Dabei kam ich auch in den Genuss diese schöne Kupplung zu sehen und sie auch zu bedienen. Für mich persönlich kam die Erkenntnis da mußt du immer eine Lupenbrille tragen. Auch die polnischen Freunde, sehr geübt im Umgang mit der Kupplung, verwendeten im Betrieb immer nur eine Seite des Balancier daher war dann der Abstand Puffer zu Puffer sehr groß.


    Bleibt gesund

    Gruß Dirk

  • Hallo Vicky & Dirk,


    besten Dank für eure Tipps.


    Für das erste reicht es aus, wenn die Kupplung ohne Funktion ist.... die nächsten 10 Jahre werden die Loks nur stehend verbringen.


    Ich bestelle mir mal die Kupplung von Weinert. Was sind denn die Souvenirwagen von Tillig? Auf der Homepage habe ich nur normalspurige gesehen. Gab es denn auch mal schmalspurige Souvenirwagen?


    Mit Frank Tümmler hatte ich diesbezüglich auch schon mal Kontakt, das ist allerdings schon eine Weile her. Ich werde da aktuell auch noch einmal anfragen, vielleicht hat sich da zwischenzeitlich ergeben.


    VG Tilo

  • Aaaah, Danke!


    Der Wagen tauch auf der Herstellerseite natürlich nicht als Souvenirwagen auf, nur irgendwelches Regelspurgedöns. :wall1:


    Mal schauen, ob sich da im Netz noch ein Exemplar finden läßt. ;-)


    Tilo