Neuauflage Hohenlimburger Kleinbahn

  • Hallo

    Habe mir diese Woche die Neuauflage des Buches : Hohenlimburger Kleinbahn

    vom Kenning Verlag gegönnt . Als erstes Fazit kann ich sagen : Sehr gut gemacht und umfassend beschrieben . Gute Auswahl der Fotos des Betriebes vom Anfang bis zum Ende . Die Situation vor Ort ruft ja nach einer Umsetzung ins Modell.

    Gerne mehr von solchen Betrieben !!


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

  • Hier noch ein kurzer Hinweis auf meinen Beitrag zu diesem Buch in der DSO vom 08.09.2020

    (für alle, die nicht regelmäßig das dortige Forum "Bahn und Medien" aufsuchen!):


    [www.drehscheibe-online.de]


    Seltsamerweise wurde dieser Band nach Erscheinen noch kurzzeitig auch von der VGB angeboten, aktuell jedoch nicht mehr

    (im Gegensatz zu anderen Kenning-Büchern). Aber egal: Dieses Buch ist für alle Schmalspurfreunde auf jeden Fall ein "MUSS" !


    Gruß Raimund

  • Seltsamerweise wurde dieser Band nach Erscheinen noch kurzzeitig auch von der VGB angeboten, aktuell jedoch nicht mehr

    (im Gegensatz zu anderen Kenning-Büchern). Aber egal: Dieses Buch ist für alle Schmalspurfreunde auf jeden Fall ein "MUSS" !


    Das hängt damit zusammen, daß der Titel bei der VGB (als einziger meiner Titel) vergriffen ist. Die VGB hat jeweils einen gewissen Posten aller meiner Titel erworben, aber von den anderen Büchern lediglich 20-30 % weiterverkauft. Alles höchst merkwürdig. Allein von Todt 2 habe ich in drei Wochen wesentlich mehr Bücher verkauft als jener Großverlag mit seinem weitverzweigten Vertriebsnetz von Todt 1 in fünf Monaten.