Bimmelbahn trifft Diesel - ICE- dazu kam ich leider zu spät

  • Hallo Eisenbahnfreunde,


    Heute war der Diesel ICE "Zuglabor" wieder mal auf der Erzgebirgsbahn aus Richtung Chemnitz unterwegs. Leider kam ich für ein gemeinsames Bild mit der Fichtelbergbahn etwas zu spät. Der planmäßige Dampfzug war schon unterwegs. Da ich aber vorher in Wiesa auf den ICE gewartet hatte, gings es nicht schneller.


    Am BÜ in Wiesa war gerade Grünlandpflege angesagt, aber nicht wegen des "Gastfahrzeuges" sondern eben planmäßig

    Wenn an diesem BÜ sich die Schranke senkt ist der Zug gleich da.


    Durchfahrt Wiesa.


    Bei der Ausfahrt kurz vor Mittag Richtung Bärenstein / Weipert (Vejprty) mal ein Nachschuss.


    Das 9 m lange Rollfahrzeug 97 - 04 - 75 ( druckluftgebremst) wartet nur noch auf die Abnahme, alles andere scheint fertig zu sein.


    MfG


    Helmut

  • Guten Abend,


    ja, es war 605 017. Ich hab auch noch 4 Bild der Rückfahrt geschafft. Zuerst in Cranzahl:


    38868386dr.jpg



    Auf dem folgenden Bild ist neben dem ICE auch ein optisch aufgearbeitetes Rollfahrzeug zu sehen, dass auf einem der regelspurigen Transportwagen platziert wurde:


    38868387ly.jpg



    Auf Grund eines Termins schien das dann die einzigen Bilder zu bleiben, die Rückfahrt nach 20 Uhr hatte ich bei der Wolkendecke bereits abgeschrieben.

    Nach 20 Uhr zog es jedoch merklich auf, als die RB 5 Minuten vorm ICE ohne Leucht durch fuhr und die Schattenkante stetig stieg glaubte ich aber trotzdem noch nicht so recht an ein Sonnenbild. Aber siehe da :hurra::


    38868400qy.jpg



    Der Zug unterquert übrigens gleich die B95 (auch oberhalb des Zuges zu sehen) und durchfährt dann den ehemaligen Bahnhof Schönfeld. Rechts im Tal befindet sich die Papierfabrik (ja, die mit dem ehemaligen schmalspurigen Gleisanschluss).


    Ein letztes Bild entstand dann nach der Ankunft in Chemnitz vorm Einrücken ins AW.


    38868417oo.jpg



    VG

    Julius

    Einmal editiert, zuletzt von 99 741 ()