Erzgebirgs-MoBa H0e - Meine nächste MoBa im Bau

  • Hallo Tino,

    nen Glückwunsch zu Deinen ganzen Abonnenten!

    Ist ja für die Zeit eine stolze Anzahl.

    Und natürlich ein dickes Lob fürs Filmsche 119,

    sehr lehrreich - man kann sich jetzt mal endlich ins Zeug legen

    und vernünftige Emailschilder erstellen. :klatsch:

    Dank Deiner Prima-Erklärung!

    Meint...

    ..... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Vielen Dank Hans für deinen Kommentar, das Lob und die Glückwünsche. Freut mich das es dir wieder gefallen hat und dir viel Spaß beim Emailschilder bauen.


    LG Tino

  • Hallo Tino,


    wieder mal ein klasse Video von Dir!


    Mir stellt sich nur die Frage, ob es nicht von der Reihenfolge her sinnvoller wäre, die Rostspuren erst zum Schluss mit dem Schwämmchen auf die "Emailie-Oberfläche" zu tupfen, da der Rost ja eher stumpf als glänzend wirkt, zudem ist an den Roststellen die Emailie aufgebrochen.


    Gruß Michael

  • Danke Michael,. Ne, das geht leider nicht. Man kann den Glanz noch etwas abstumpfen idem man die Schilder mit einem matten Wash etwas überpinseln, das halten sie aus, aber die Rostflecken oben drauf tupfen schaut nicht so toll aus. Im Original ist der Rost auch eher unter dem Schild zu sehen, außer die Rosten so richtig doll, dann ist die Emaile aber an den stellen ab, dass kann man natürlich auch in 1/87 wieder nachstellen, dort lässt man einfach den Kleber weg.


    LG tino

  • Hallo Modellbahn Freunde,

    der Bahnhof Oybern ist immer noch im Bau und an der Anlage habe ich auch nicht weiter arbeiten können, daher heute ein erster Eindruck vom Bahnhof Oybern mit dem noch im Bau befindlichen Bahnhofsgebäude und einer Zugfahrt mit einer V36 4801 und einem Personenzug. Ich zeigen einen ganz normalen Ablauf mit der Ankunft, Kopf machen und Rückfahrt.



    Viel Spaß

  • Hallo Tino,

    wieder vielen Dank fürs zeigen Deines neuen Filmes - Nummer 120!

    Die Lok hat doch in Oybern garnicht Wasser genommen - :sing: - ach des war ja ein Umweltverbester,

    da ist des ja nicht notwendig..

    Dir und Schmuckstück auch einen geruhsamen und schönen 2.ten Advent,

    meint...

    ..... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Vielen Dank Hans. Ja, die 3 mal wo diese Lok eingesetzt wurde, da geht das schon mal ;)


    LG Tino