Bilderbogen Epoche I-Güterzug

  • Hallo Reinhard,


    als seit 1975 als Lokführer tätiger darf ich doch wohl mal eine Fachfrage stellen, oder?

    Ich als Erklären hätte das Kreuz abgenommen und nach Fpl das Signal bedient. Meines Wissens sind die Weichen nicht mehr ferngestellt, so dass das ESig bedient werden kann wann immer man möchte. Es sieht einfach schöner aus, besonders bei so einer Großveranstaltung.

    Im Normalbetrieb ist das ja kein Problem wenn es wie abgebildet gehandhabt wird.


    MfG Thomas

  • Hallo Thomas,


    WTD 99 hat ALLES erklärt.

    Da braucht es es keine Diskussion mehr.

    Als tätiger Lokführer solltes du auch das Signalbuch kennen.

    Und bitte bedenken: Solche Veranstaltungen werden nicht nur

    für Fotografen organisiert.

    Aussagen wie "ich würde. ich hätte" bringen doch kein Ergebnis.

    Melde dich beim Verein an, mach es besser.


    Freut euch über die gelungene Schau und streitet nicht über Details meint


    Reinhard

  • Ich bin Mitglied mehrerer Eisenbahnvereine und achte da nach Möglichkeit auf solche Details. Zittau gefällt mir, ist aber zu weit weg von meinem Wohnort für regelmäßige Teilnahme.

    MfG Thomas

  • Moinsen,


    ist doch ganz einfach - Trapetztafel verdecken und Kreuz vom Flügel und Signal für den Zeitraum für gültig erklären - somit hätte alles seine Richtichkeit gehabt. Die meisten vergessen das die Zittauer Strecke eine NE-Bahn ist und da gelten andere Vorschriften als bei den " roten Riesen ".

    Der Oschatzer Saarsachse


    Edit: Achso vergessen: Schöne Bilder- schade das die Gleene am nä. WE nicht in Mügeln rumdampfen kann;(

    IV K - Fan

  • @ Saarsachse !

    Das ist nun die Stelle an welcher gelacht werden darf.

    Wie WTD 99 schrieb HATTE ALLES seine Richtigkeit.

    Nur passt es einigen Leutchen nicht in ihr (Welt) Bild.

    Es ist eben die Situation September 2020.

    Zeitreisen sind noch nicht möglich.


    carba

    Einmal editiert, zuletzt von carba ()

  • Hallo Forumsfreunde,


    ich möchte zum Kern des Thema zurückkommen, und zwar zum Epoche I-Güterzug. Ich hatte leide keine Möglichkeit bei der Historik-Mobil dabei zu sein.

    Kann mir jemand die Fahrzeugnummern der im Epoche I-Güterzug eingesetzten Wagen nennen.


    Viele Grüße

    Dietmar