Ausflug nach Lassan

  • Hallo Harald,


    wie Ronny es schon schrieb, ist es vermutlich am einfachsten einfach die Radsätze der Roco-Fahrwerke anzupassen. Räder zusammenschieben und fertig. Das korrekte Innenmaß für Radsätze in H0f / 6,5mm ist 5,2mm. Das Problem mit der Kupplung kommt dann gar nicht erst auf wie bei Busch. Als Dampflok kannst du übrigens auch die Roso Hf110 auf H0f umspuren. Siehe hier:


    Umbau einer Hf110c von H0e zu H0f

  • Hallo,


    und was hat jetzt der Umbau der Roco-"Waldbahn"-Spielzeugeisenbahn auf 6,5mm mit der ALKB und deren Bahnhof in Lassan zu tun?


    Bitte eröffnet doch dafür an geeigneter Stelle einen eigenen Fred und versaut nicht diesen hier!


    Danke und schöne Grüße

    Klaus-Matthias

  • Hallo und danke für die Antworten..Es geht darum das ch schon lange mit einer klitzekleinen Bahn liebäugele.Eine komplette Anfangspackung mit einer Diesellok.Dann verging Zeit darauf hin noch mehr Zeit und nun habe ich die Busch Dampflok,habe mit Gleisen experimentiert habe verschiedene Tests mit eisenhaltigen Materialien wegen der Magneten in der Lok unternommen und da verging wieder Zeit.Inzwischen wes ich das es nie wieder so wie früher möglich sein wird zu sehen.Wenn so wie jetzt die Sonne auf meine Tastatur fällt ist die eine Seite gut hell zu sehen und die untere praktisch weg also im Schatten nicht zu erkennen.Und so geht es mir beim bauen dazu kommt noch die Perspektive durch zwei neue eingesetzte Augenlinsen.Das ist also so das mit zwei Finger kreisen und diese dann zusammen stoßen zu lassen geht nicht mehr.Also was will man machen weder planen und dann kamen mir die zwei Waldbahnwagen von Rocco ins Visier..Und Ausflüge mit einer HOf Bahn waren doch schon manchmal Thema in Heften und dergleichen mehr als es noch kein Forum gab.Ich sage nur MPSB ältere Modelleisenbahner und da meine ich natürlich die Hefte und es war auch ein stiller Protest zur Himmelfahrt und im Original auch oft as Brigadeausflug getarnt.Und der Feiertag,jeweils ein Donnerstag,wurde gefeiert.Der Parteisekretär war nie mit aber er durfte auch nicht an einem kirchlichen Feiertag im Betrieb arbeiten und findet bis heute keine Argumente dafür.

    Also für Personentransport muste man sich etwas einfallen lassen.Bei einer Mitfahrt in Glossen war klar was ich brauchte.Und erst einmal wieder Zeit um mit mir klar zu kommen.Nun habe ich erfahren das die Augenbahandlung diesen Monat mittels Spritzen weiter gehen mus und nächsten Monat auch.

    Nun noch mal zu den Waldbahnwagen die mir auserordentlch gut gefallen besonders die grüne DR Ausführung sieht klasse aus finde ich.Wie Rocco dazu kommt diese Wagen als Waldbahnwagen zu bezeichnen weis ich auch nicht und auch nicht um welche Vorbilder wen welcher Bahn es geh oder ob es frei erfundene Modelle sind was mich aber auch nicht stören würde..Und Thomas deine wunderbaren Beiträge kenne ich .Große Klasse

    Also wieder warten und eben ein wenig theoretisch vorarbeiten.Denkanstöße habt ihr mir je gegeben.

    Spur Z Wagen von Märklin habe ich auch da.Nun ich werde das gute Licht und die Zeit nutzen um mal in meinen Kisten Kästchen kartons Dosen Schachteln zu kramen und einfach zu Modelleisenbahnersinnieren..ja..ja:kaffee:und die vielen Figuren...da sind doch noch diese Bäume ..:zwink::zwink::zwink:die Eule mit Leuchtaugen wo könnte ich diese anbringen.

    Gruß
    Harald a.F.