Jaffas neueste 0m Modelle auf der Braunlage - Andreasberger Eisenbahn

  • Jaffa war gestern "dienstlich" in Hamm, da konnten gleich ein paar Aufnahmen seiner neuesten Entwicklungen bei der Braunlage - Andreasberger Eisenbahn gemacht werden. Zum Beispiel diese:



    Die Eselsschlucht ist immer eine dankbare Stelle für spezielle Aufnahmen. So konnten auch hier die beiden Güterwagen im Fotografieranstrich sowie der BC4 der Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn in reizvoller Umgebung abgelichtet werden.

    Gruß


    Otto


    https://0m-blog.de/

    PS: Leider hat Jaffa alle Wagen wieder mit heim genommen; es waren alles nur Prototypen. Aber die Bestellzahlen der BAE-Direktion hat er notiert.

  • Heute endlich konnte ich von Jaffa meine Steinkübelwagen-Bausätze mitnehmen, nachdem er mir in einem kleinen privatissime Waggonbauseminar gezeigt hat, was man beim Entfernen der Supports beachten muss, damit nicht wegbricht, was stehen bleiben soll. Ganz schön tricky. Aber ich habe schon mal angefangen:

    Links ist die vorderste Reihe von Supports schon weg, jetzt sieht man die Bremsklötze an ihrern Hängeeisen. Die liegen genau in der Laufkranzebene der Räder und müssen das auch bleiben.

    Es geht langsam vorwärts, ziemlich langsam.


    Gruß


    Otto

  • Gestern traf der jüngste Prototyp RURHOVEN von Jaffas Kastenlok bei mir ein und ich konnte anfangen, ein paar Einsatzfotos auf der BAE-Anlage zu machen. Es handelt sich um den letzten Prototypen vor der Serie, die, wie Jaffa mitteilte, 25 Exemplare umfassen wird und im ersten Hslbjashr 2021 ausgeliefert werden soll.


    Hier erste Probeaufnahmen auf die Schnelle:


    rur-u-zug-jho-1a1cjst.jpg


    Heute sollen auch reale Probefahrten gemacht werden, um die Leistung der kleinen Lok auf den Steigungen der BAE zu testen. Sollte sie auf der Grubenanschlussbahn (45‰) in der Lage sein, drei Leerwagen hinauf zur Grube zu befördern, könnte die HBI (Harzer Baryt-Industrie) über einen Erwerb der Maschine nachdenken. Dies hier ist erstmal nur eine Standaufnahme.


    rur-auf-brucke-enh8mk1d.jpg


    Das Motiv könnte noch als verspätete Neujahrsglückwunschkarte durchgehen.


    Ich melde mich, wenn ich mehr Bilder habe.


    Gruß


    Otto