Aktuelles von der Strecke Buchholz - Schwarzenberg (BSg) - Multitasker aus Leipzig im Einsatz

  • Hallo Bimmelbahner,


    die "BSg" ist bei Kennern der Eisenbahn schon längere Zeit nicht nur ein historisches Thema sondern auch ein Blick in die Zukunft. Um das autonome Fahren auf der Eisenbahn zu entwickeln wurde diese Strecke auch wegen der geografischen Gegebenheiten dafür ausgesucht. Dafür werden diese Woche umfangreiche Arbeiten zum Aufbau der benötigten 5G Funkstationen vorgenommen.




    Auf dem Bahnhof Schlettau ist die Leipziger Notfalltechnik stationiert



    Abriss und Aufbau auf dem ehemaligen Bahnhof Scheibenberg



    Der PRESS Arbeitszug wartet auf die Verladung der Bauteile



    Der erste Technik-Container ist bereits verladen



    Der Ladekran - LKW der PRESS unterstützt die Montage Funkmasten



    Kranarbeiten



    "Kran Ballett"



    Am Lagerplatz


    MfG

    Helmut

  • 86_018

    Hat den Titel des Themas von „Aktuelles von der Strecke Buchholz - Schwarzenberg (BSG) - Multitasker aus Leipzig im Einsatz“ zu „Aktuelles von der Strecke Buchholz - Schwarzenberg (BSg) - Multitasker aus Leipzig im Einsatz“ geändert.
  • Hallo Marc,


    am 27. 09. 1997 endete planmäßige Reiseverkehr zwischen Buchholz und Schwarzenberg. Güterverkehr gab es zeitweise als Umleiter wenn die Strecke Flöha - Annaberg-Buchholz gebaut bzw. umgebaut wurde. Sonderverkehr wurde in den Jahren mehrmals im Jahr durchgeführt. Derzeit fahren Triebwagen der Erzgebirgsbahn nachts nach Aue zum Tanken, weil die Strecke Chemnitz - Aue wegen Umbauarbeiten gesperrt ist.

    Nähere Infos auch in der Literatur aus dem Bildverlag Böttger, ISBN 978-3-937496-65-8


    MfG

    Helmut