Der Molli; Bad Doberan - Kühlungsborn

  • Der Molli von Bad Doberan nach Kühlungsborn.

    Ein Bilderbogen.


    Nach der Wende, als es etwas einfacher war die ehem. DDR zu bereisen, machte ich mich auch auf den Weg die Dampflokomotiven der DR Schmalspurbahnen zu erleben. Ich wollte auch einmal dieses Dampflokfeeling erleben und letztendlich begreifen. Es war eine schöne und interessante Schienenkreuzfahrt in eine Zeit die ich so nicht kannte.

    Beginnen möchte ich mit dem Molli. Vielleicht ist ja was für Euch dabei ...











    Ich habe mir erlaubt die Bilder (Dia-Scans) einfach so einzustellen, da Ihr Euch besser auskennt als ich. :nixw:

    Viele Grüße Roland


  • Hallo Roland,


    auch von mir vielen Dank fürs Einstellen dieser Aufnahmen.


    Nur eine Frage: Von wann sind diese Aufnahmen genau - hast Du wenigstens das Jahr und den Monat notiert?


    Fragt mit vielen Grüßen


    André

  • Hallo Andre.

    Wie ich schon an andere Stelle peinlichst geschrieben habe, habe ich damals die Fotos einfach so gemacht ohne mir Gedanken darüber zu machen. Ohne zu wissen dass es mal wichtig werden könnte. Somit habe ich mir kaum Notizen gemacht.

    Jetzt habe ich im Reisepass von damals nachgeschaut und dort steht drin, dass ich am 27. April 1990 in Herrnburg "nüber" gemacht habe. Das müsste hin kommen.

    Tut mir leid das ich es nicht so mit der Buchhaltung habe.

    Peinliche Grüße

    Roland

  • Hallo

    Ja, mach dich nicht verrückt, es sind trotzdem schöne und interessante Bilder vom Molli, auch wenn Angaben fehlen, ich denke fast jeder der hier mitliest, kann die Motive auf der nur gut 15km langen Molli Strecke zuordnen..

    Sehenswert ist auch der schön im Bild festgehaltene alte Signal Standort der Einfahrt Heilgendamm.


    Und die wenigen West Kutschen, welche aber noch mit Ostkennzeichen zugelassen wurden und im Straßenbild zu sehen sind, ließen auf den Zeitraum Anfang 1990 schließen.

    Liebe Grüße, Thomas

  • Hallo allerseits!

    Den Schneepflug gibt es noch immer. Er ist allerdings seit vielen Jahren nicht mehr in Bad Doberan, sondern befindet sich als Dauerleihgabe im Technikmuseum Pütnitz (einem Ortsteil von Ribnitz - Damgarten).

    Gruß aus Kühlungsborn,

    Stefan

    Gruß aus Kühlungsborn
    Stefan