Fototag in Oberrittersgrün - 17.10.2010

  • Hallo Ronny,


    die Fahrzeuge wurden mittels zweier Dieselloks bewegt.


    Grüße

  • Hallo Kay,


    Deine Bilder sind für mich mindestens "der Beitrag des Monats Oktober".

    Sicher viel Mühe vom Veranstalterteam steckt da drin - aber eben auch Dein Blick und Dein Können bei der Standortwahl und technischen Umsetzung ist ganz wesentlich. Für mich stimmt da fast jede Kleinigkeit am jeweils gewählten Standort - nahezu perfekt!


    Vielen Dank für den Genuß, diese Bilder ausführlich ansehen zu dürfen.

    Gruuß

    217 055

    Einmal editiert, zuletzt von 217 055 () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Hallo,

    schön zu lesen das ich scheinbar nicht der einzige bin, der denkt das es eine gute Idee wäre, noch ein paar Meter in Richtung Unterrittersgrün wieder aufzubauen ;).

    Das hatte ich hier, verbunden mit einer anderen Idee hier schon niedergeschrieben: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,9486487

    Mfg TRO

  • Hallo, ein Teil der Fahrzeuge habe ich organisiert. Das sind zum einen der Phänomen Granit 27 der FFW Antonshöhe nicht zu sehen auf Fotos und der Rs09 sowie Gt124. Multicar M21 war Nicht so vorgesehen aber er war da. Nicht gekommen wegen des Wetters sind ein moskwitsch 408, ein Berliner Roller samt anhänger und noch ein Fahrzeug. Allesamt hatten ausreden denke ich. (Schönwetterfahrzeuge)

    Einmal editiert, zuletzt von Mofa Andy ()

  • warum hast du keine Fotos des RS09 und Gt124 sowie das absolute Highlight der Granit 27 der FFW Antonshöhe mit rein gestellt?

    Hallo Andy,


    ich habe nur einen Teil der Bilder hier eingestellt, weil bei größerer Menge schnell Langeweile aufkommt. Ich habe ganz subjektiv entschieden, die Feuerwehr eben nicht mit einzustellen. Trotzdessen vielen Dank für die Organisation.


    Grüße

  • ich habe nur einen Teil der Bilder hier eingestellt, weil bei größerer Menge schnell Langeweile aufkommt...

    Das zeichnet den wahren Künstler aus. :thumbup:

    Und zeugt auch vom Respekt vor den Zuschauern bzw. Forenkollegen. Denn kaum Jemand möchte von Beiträgen mit zig Fotos der immer wieder gleichen Motivsituationen gelangweilt werden. Danke für Deine "Qual der Auswahl"!


    Gruß von Niels