Inaktive Benutzer - bitte meldet euch (an)!

  • Hallo zusammen,


    diese Nachricht ist nur für die Leser des Bimmelbahn-Forums, die derzeit nicht angemeldet sind:


    Es gibt im Bimmelbahn-Forum viele Konten von Benutzern, die sich seit langer Zeit nicht angemeldet (eingeloggt) haben. Wir sind gesetzlich verpflichtet, die persönlichen Daten von inaktiven Benutzern zu löschen. Daher haben wir heute die inaktiven Benutzer angeschrieben und diese informiert, dass ihre Konten gelöscht werden, wenn sie sich nicht bis zum 30. November 2020 erneut anmelden (einloggen). Dabei haben wir auch viele Fehlermeldungen bekommen von Benutzern, deren Mailadressen nicht mehr aktuell sind. Diese haben unseren Hinweis daher nicht bekommen.


    Wir haben folgende Bitte an euch: Wenn ihr ein Benutzerkonto im Bimmelbahn-Forum habt, dann meldet euch bitte mit eurem Benutzernamen oder eurer E-Mail-Adresse an. Solltet ihr euer Kennwort vergessen haben, findet ihr die Anleitung unter Password zurücksetzen. Sollte sich eure E-Mail-Adresse geändert haben, sendet uns eine E-Mail an admin@bimmelbahn-forum.de mit eurem Benutzernamen sowie der alten und neuen Mail-Adresse. Wir aktualisieren dann eure Daten und senden euch ein neues Passwort zu.


    Bitte registriert euch nicht neu, wenn ihr bereits registriert seid oder wart, sondern sendet uns eine Mail - auch, wenn ihr euren Benutzernamen oder die verwendete E-Mail-Adresse nicht mehr wisst. Auch bei allen anderen Fragen oder Problemen zum Forum schreibt uns bitte per Mail an die genannte Adresse. Wir können euch sicher helfen.


    Falls ihr euch nicht (an)meldet, wird euer Konto nach längerer Inaktivität gelöscht.


    Vielen Dank!

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Hallo zusammen,


    wir freuen uns, dass sich in den letzten Tagen wieder einige Benutzer angemeldet haben, die das schon seit langer Zeit nicht mehr waren. Herzlich Willkommen zurück!


    Wir sehen aber auch in den Logs, dass eine Reihe Leute erfolglos versuchen, sich im Forum anzumelden. Bei einigen sind die verwendeten E-Mail-Adressen falsch, außerdem haben wir erfahren, dass einige Leute noch ganz alte Passwörter versuchen zu verwenden. Wer vor dem letzten Forenumzug im Dezember 2016 zum letzten Mal angemeldet war, muss sich unbedingt ein neues Passwort setzen. Dies geht über den Link https://bimmelbahn-forum.de/index.php?lost-password/, die Vorgehensweise habe ich oben schon beschrieben. Bei Fragen meldet euch per Mail!

    Viele Grüße,
    Eckhard