Die Erzstufenbahn - Eine Werkbahn im Harz

  • Guten Abend zusammen


    Ich habe mir vor kurzer Zeit das Buch "Die Erzstufenbahn" zugelegt.

    Hier geht es um eine oder genauer 7 Eisenbahnstrecken im Harz. Damit

    wurde das Eisenerz aus dem Bereich Braunesumpf zum Blankenburger

    Hüttenwerk transportiert.

    Mich würde einmal interessieren, in wie weit andere Forumsmitglieder

    dieses Buch (oder Heft in DIN A5 mit ca 50 Seiten ist wohl passender) auch

    schon kennen und evtl. auch bewerten möchten.

    Mich hat es leider enttäuscht, aber bei dem Preis von 12,90€ incl Versand

    kann ich es verschmerzen.


    Ganz unabhängig wünsche ich ein schönes Wochenende


    Viele Grüsse vom Dagvuchel

  • Sehr geehrter Dagvuchel,


    Wir haben uns auch dieses Heft gekauft und sind soweit zufrieden, eine Bahn die nur 10 Jahre (um 1875) Bestand hatte und speziell nur Erz auf 4 unterschiedlichen nicht mit einander verbundenen Ebenen mit einer jeweiligen Gleislänge von 1-2 km fährt ist schon etwas besonderes.


    Wie es der Zufall will war die Erzstufenbahn unser erster Youtubefilm, wobei bei einer länger von 48 Minuten es auch schon ein Dokumentarfilm sein könnte.



    Es gibt beim bewandern der 4 Ebenen viel zu entdecken und zu fachsimpeln.


    Mfg oTTo und Vicky

  • Moin,


    verglichen mit den Werken aus Nordhorn und Freiburg ist dieses Heft - wie der Abbau der dort transportierten Erze "unterirdisch". Wie schon beschrieben dürfte die Aktenlage bei der Erzstufenbahn recht übersichtlich gewesen sein, und es ist bisher die umfänglichste Dokumentation über diese Bahn und daher eine gute Ausgangsbasis für weitere Recherchen.


    Grüße


    Jörn