Thüringerwaldbahn: Größere Flach- oder Niederbordlore gesucht

  • Hallo liebe Freunde der kleinen Elektrischen,



    für Gotha wird eine größere, möglichst gebremste und BOStrab zugelassene Lore gesucht, auf die verschiedene Geräte, wie ein Mobilbagger (also keine Minibagger), Häcksler usw. verladbar sind. Hintergrund ist der, dass nicht alle Streckenabschnitt neigungstechnisch von Zweiwegefahrzeugen befahrbar ist.

    Die Breite darf max. 2,40 Meter sein. Bei Ausführung Niederbordlore müssten die Borde abnehmbar oder abklappbar sein. Die Länge und Tragfähigkeit sollte weit über die der SKL Loren hinausgehen. Kupplungsbauart Albert, Schaku usw. ist eigentlich egal, Adapter sind fast alle vorhanden.



    Wer hat Hinweise, wo es so etwas gibt? Der Zustand sollte mind. aufarbeitungsfähig sein. Wer seine Hinweise nicht hier posten möchte, der möge bitte eine E-Mail an tradition-thueringerwaldbahn@gmx.de senden. Fotos oder Links wären super!



    Dank und viele Grüße von der Gothaer Truppe



    Ronny

    ...die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!

  • Hallo Ronny,

    wäre da nicht ein Rollwagen das Richtige? Von direkt befahrbar mit Mobilbagger bis Transport von Absetzmulden gibt es da schon die verschiedensten umgesetzten Lösungen. Vielleicht gibt die HSB einen auf Dauerleihgabe ab?

    Wie das jedoch mit einer Zulassung nach BOStrab ist????


    Viele Grüße

    René