Mit dem Profilmeßwagen unterwegs rund um Mügeln am 10. Oktober 2020

  • Ein freundliches Hallo ins Forum!


    Für den 10. Oktober hatte Helge Scholz einen kleinen Kreis Fotofreunde nach Mügeln eingeladen, um den Profilmeßwagen im Einsatz erleben zu können.

    Das Wetter war über den Tag durchwachsen, besserte sich gegen Abend aber zusehends, so dass sogar noch ein paar Sonnenaufnahmen entstehen konnten.


    das Objekt der Begierde in voller Schönheit


    Vorbereitung zum Ausrücken


    am gezogenen Einfahrsignal A von Mügeln


    bei Naundorf wollte die Sonne sogar ein wenig hervorlugen



    im Blättertunnel zwischen Thalheim und Naundorf


    "Messung" am Bahnübergang bei Naundorf


    im Bahnhof Naundorf


    Danach wurden ein paar Schafe im GGw zum Schloß Ruhetal gefahren.

    Der Verladung und der Fahrt konnte ich nicht viel abgewinnen, aber dieses Motiv am Bahnsteig gefiel mir sehr.


    Auf der Rückfahrt vom Schloß bot das Schrankenläutewerk in Mügeln den passenden Rahmen, um das erst am Tag vor der Tour gelieferte Objektivschätzchen, das Fujinon 56 f1.2, bei Offenblende zu testen.



    am Schloß Ruhetal


    bei Alt Mügeln


    im Bahnhof Nebitzschen


    in der Poppitzer Kurve hinter Nebitzschen


    mein Favorit auf dem Damm bei Naundorf



    99 584, 99 574 und 99 561 im Lokbahnhof Mügeln



    Blick aus meinem Zimmer im Hotel Schwan am 11. Oktober 2020

    (Bild 1 mit Fujinon 35mm f1,4 und Bild 2 mit Samyang 12mm f2.0)


    Es war schön, den Profilmeßwagen einmal im Einsatz erlebt zu haben, wobei mir die Aufnahmen der Planzüge aber mehr Spaß gemacht haben.

    Mit diesem Ereignis ist aber wieder ein Häkchen hinter eigentlich undenkbare Erlebnisse gesetzt worden.

    Ich hätte zum Beispiel auch nie gedacht den Zittauer VT im Einsatz erleben zu können, als ich ihn Mitte der 80er das erste Mal in Bertsdorf hinterstellt sah.


    Viel Spaß beim Gucken :rp:.


    Thomas

  • Hallo Thomas,

    ein ganz dickes "DANKESCHÖN" für Deine tollen Aufnahmen,

    auch hätte ich niemals gedacht - das der Umrisser je noch mal zum Einsatz kommen wird.

    Nun bin ich ja mal gespannt, wielange diese-Deine Bilder hier zu sehen sind,

    ich habe mir mal ganz schnell diese gezogen.

    Meint

    .....

    ... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Hallo Thomas,

    wie immer sind deine Fotos perfekt umgesetzt.

    Es ist sehr schön, den Profilmeßwagen mal im Einsatz sehen zu können.

    Sonst verkehrt er nur manchmal auf der eigenen Anlage.

    Es grüßt Tobias

  • Hallo,

    Simson SR 3 gab es nur ein paar Prototypen. Aber ich denke mit dem SR 2 / Essi hätte man die Szene auch bereichern können. Die Bilder sind natürlich eine Messe.


    Viele Grüße vom Essi und Sperberfahrer aus Kreischa