Die letzte Nacht auf dem Pollo

  • Da bereits zu der Fotozügen zahlreiche Fotos hier gezeigt wurden, möchte ich an dieser Stelle ein paar Fotos zeigen, die abseits des Trubels entstanden,zu einer Zeit wo im Normalfall die meisten Fotografen schon tief und fest schliefen.


    So hat man zu dieser nächtlichen Zeit wenigsten seine Ruhe, ohne das einem haufenweise etwas planlos umherirrende Fotofreunde ständig durch Bild latschen.



    Die 99 4511 wartet gegen 02:00 Uhr mit kleinem Ruhefeuer auf den Beginn des letzten Einsatztages auf dem Pollo. Leider war die 99 574 ausgefallen, so das am letzten Wochenenddienst nur eine Lok unter Dampf stand.



    Der zweite Zug wurde daher tagsüber wieder mit der Diesellok V10.101 gefahren. Am Samstagabend nach Fahrtende war jedoch wieder das große Aufräumen nach dem Fototag angesagt, so dass neben dem "Meppel", auch die Diesellok mit einem Arbeitszug nach Brünkendorf fuhr, um die Rollfahrzeuge umzusetzen. Nach Rückkehr in Mesendorf präsentiert sich uns dieser Arbeitzug im nächtlichen Lager, bevor am Sonntagmorgen die Personenzüge wieder vorbereitet wurden.


    Ich hoffe es hat den zahlreichen Besuchern der diesjährigen Dampfwoche auf der Museumsbahn in der Prignitz gefallen, so das wir uns alle schon heute auf den Pollodampf2010 freuen können.

    Grüße aus dem Bremer Exil

    Jan