"Sächsischer Schmalspur-Oberlichtexpress" unterwegs (m.6B.) und Tipps fürs Wochenende

  • Hallo,


    ich habe mal wieder einige Bilder von Ronny Kretzschmar bekommen. Er hat am Montag die Sonderfahrten an der Strecke der Lößnitzgrundbahn im Bild festgehalten. Als Pfingstmontagszug ging der Traditionszug auf die Strecke von Radebeul Ost nach Radeburg.



    Der Traditionszug kurz vor Moritzburg.


    Nach der Rücktour von Radeburg nach Radebeul Ost wurde die Garnitur gewechselt. Es wurde mit den beiden Oberlichtwagen KB 970-302 und 970-309 und den Packwagen der TRR und aus Wilsdruff eine stilechte sächsische Garnitur als „Sächsischer Schmalspur-Oberlichtexpress“ gebildet.



    TRR 4010 vorm Hp Weißes Roß



    TRR 4010 kurz vor Friedewald Bad



    TRR 4010 vor Moritzburg



    TRR 4010 vor Berbisdorf



    TRR 4010 vor Radeburg


    Am kommenden Sonntag, den 7. Juni fährt die Traditionsbahn Radebeul e.V. zwei komplette Umläufe als „Drahteseltour in den Sommer“. Die Fahrradmitnahme in diesen Zügen ist kostenlos. Der Zug startet wieder als „Sächsischer Schmalspur-Oberlichtexpress“ 9:20 Uhr ab Radeburg, von Radebeul Ost geht es als verlängerter Zug 11:20 Uhr nach Radeburg, von dort um 14:05 Uhr wieder nach Radebeul Ost. Der letzte Zug ab 15:45 Uhr wird dann mit der rein sächsischen Garnitur gefahren, evtl. verstärkt um den KB 970-237 als großfenstriger Wagen. Informationen dazu gibt es wie immer auf der Webseite der Traditionsbahn Radebeul.


    Außerdem hat das SSB-Schmalspurbahnmuseum im Historischen Güterboden Radebeul Ost am Sonntag wieder von 13 bis 17 Uhr geöffnet.


    Tschüß,
    Danilo

  • Hi!


    Sehr schöne Aufnahmen von einem interessanten Zug!
    Mal ne Frage:
    Hat es das früher tatsächlich gegeben dass in einem Zug 2 Packwagen hingen?
    Danke schonmal für eure Antworten.


    Grüße aus der Oberlausitz

  • Moin miteinander. War es im "Königreich Sachsen" üblich, mit dem "Drei"dunkel"spitzensignal" durch die Gegend zu fahren? Stellt doch tagsüber die dritten Lampen in den Packwagen, wenn sie denn sowieso dunkel bleiben. Wo ist denn die Bremse durch die Luft geblieben? MfG

  • Hallo,


    die Bremse durch die Luft am Wilsdruffer Packwagen wird diese Woche erst angebaut, zuindest die Rollen dazu sind dran, das Seil soll am Wochenende in Radebeul dazukommen, wenn alles klappt.


    Tschüß,
    Danilo

  • Hallo Markus,


    ich glaube deine Antwort liegt komplett daneben. ;)


    Maschu99 meint mit "früher" nicht die Planzüge von 2004, die du vielleicht in jungen Jahren erlebt hast sondern die wirklich frühe Zeit der Schmalspurbahn, die ja der "Sächsische Schmalspur-Oberlichtwagenexpress" darstellen soll.


    Es nützt hier nichts, viel zu schreiben, sondern es ist besser vorher richtig zu überlegen, was das eigentliche Thema der Frage ist. Solche nichtssagenden Beiträge wie: "Ich antworte gerne, aber dazu kann ich dir nichts sagen." bringen hier manche Leute eher zur Verzweiflung und du wirst damit nicht viele Freunde finden, die dir mal helfen. Ich hoffe, daß du das nicht mit Absicht so machst? Sonst denke dir lieber deinen Teil und schreibe weniger.


    Tschüß,
    Danilo

  • Hallo Danilo,


    so ist es! Du sprichts bzw. schreibst sicher nicht nur mir aus dem Herzen. Unser Freund Markus aus Dessau sollte sich mal Deine Hinweise aneignen und über "Einheizwagen" und "Plantagenloks" nachdenken. Im IG HSB-Forum klappt das doch auch, fast...


    Tobias

  • Hallo ihr beiden,
    einer seits habt ihr recht, also ich mache es nicht mit absicht, warum sollte ich denn auch, die Frage habe ich mal wieder völlig in den Sand gesetzt, das tut mir selbst verständlich leid, oft versucht man ja auch nur zu helfen, werde absofort gründlicher überlegen, was ich wo schreibe. Was ich nicht genau weiß, werde ich demnächst lassen. Ich finde es gut, das ihr eure ehrliche Meinung sagt bzw. schreibt.


    Noch einen schönen abend.


    MfG Markus