Stangel Modellbahnbau

  • Guten ABend zusammen,


    ich wollte einmal nachhören, ob jemand Erfahrung mit Modellen von Stangel hat.

    Mich interessiert der Bahnhof Sonnenborn sehr: http://www.stangel.eu/sklep/spur-h0/bahnhof-sonnenborn-2/


    Leider findet man quasi keine Bilder im Netz und der Herr Stangel meldet sich auf mails nicht zurück. Der Preis ist mir aber zu hoch, wenn ich nicht weiß, wie gut die Bausätze gemacht sind und man keine Detailfotos sehen kann.....


    Danke für Eure Hilfe im Voraus,


    Lenni

  • Hallo Lenni

    Die Bausätze von Stangel weisen eine sehr gute Verarbeitung auf sind top detailliert .

    Mit dem Zusammenbau habe ich noch keine Erfahrung.

    In irgend einem Modelleisenbahner war der Bau des Bahnhofes Weingarten von Stangel gut beschreiben.



    Gruß Daniel

  • Moin,


    hatte ihn vor ca. 10 Jahren für meine Spur 1 Module gebaut.

    Es ist ein Resin Bausatz, zum Kleben kann man nur Sekundenkleber verwenden.



    Die Stossfugen der Wände sind nicht im 45 Grad Winkel, muss man selber zurecht feilen.

    Das Modell wirkt erst durch eine entsprechende Farbgebung und Alterung. Mein Bahnhof ist noch nicht fertig, es fehlen noch der Schornstein und die Regenrinnen mit den Fallrohren.

    Der Preis ist für das Modell angemessen und halt kein Null acht Fünfzehn Bahnhof.

    Viel Spass beim bauen,

    MfG Manfred



  • Danke Euch beiden!!

    Ja, Manfred, ich finde den Bahnhof ausgesprochen schön...ich denke, dass ich ihn mir zulegen werde.


    Blöderweise müsste ich ihn eigentlich spiegelverkehrt haben, da muss ich mir noch überlegen, woe ich das bewerkstellige.


    Der Anbau auf der Gleisseite beherbergt die Stellwerker? Oder ist das ein Warteraum?


    Viele Grüße,


    Lenni

  • Hallo Lenni

    Der Bausatz in H0 ist aus gelaserter Finnpappe.

    Ich suche dir mal den Artikel aus dem Modelleisenbahner raus von Jörg Chocholaty.

    Darin zeigt er den Zusammenbau des Bahnhofs Weingarten mit Tips.


    Grüße Daniel