Zeigt her Eure G'schenke

  • Moin,

    In den letzten Tagen bin ich nun dazu gekommen mal anzufangen eines meiner Weihnachtsgeschenke zu bauen, den Zugführerwagen 974-471 in der RÜKB Version. Heute folgte dann ein kleines Fotoshooting mit dem Wagen im Rohbau.


    Dazu gesellte sich auch der Fahrradtransportwagen 974-341


    Und nochmal beide zusammen.


    Mit besten Grüßen aus Hamburg


    Wilhelm bzw. 99 4801-9

  • Einen Monat nach Weihnachten... Sind da noch Geschenke erlaubt?


    Gestern in der Bucht war es soweit... Nach 18 Minuten zugeschlagen... 18 Stunden später in der Rbd Cottbus angekommen.

    Herzlichen Dank an Andreas für die tolle Hilfe - ohne Dich hätte es niemals geklappt :thumbup:


    (Kannst Dir ein Foto raussuchen für unsere Liste aus dem anderen Thread).




    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Hallo Christoph,


    da hast Du ja einen echten Schnapp gemacht.

    Der Preis war ja noch fast als moderat zu bezeichnen.

    Ich hatte 2013 auf der Messe eine bei Rudolf bestellt.

    Circa 3 Jahre später bekam ich völlig überraschend Nachricht, die Lok

    wäre fast fertig. Da ich damals aber der irrigen Ansicht war, daß es eh nix mehr wird, hatte ich meinen recht endlichen Hobbyetat schon anders verplant. Also gab ich die Bestellung an einen Hobbykollegen ab, so daß der

    in der Warteliste hochrücken konnte. Parallelen zur Trabant-Bestellung

    sind übrigens rein zufällig....

    Ja heute ärgere ich mich ein klein wenig,,,,,,,,äh nee, sehr...


    VG

    Norman

  • Vielen Dank für Eure sympathischen und mitfreuenden Kommentare. :thumbup:


    Derzeit bastel' ich auf der Schreibmaschine ein Schildchen (kennt Ihr das noch, zu DDR-Zeiten daraus Modellbahn-Bahnhofsschilder produziert).

    Eine ganz innovative Beschriftung soll her: "Traditionsbahn Zittau". Irgendwie muss die Radebeuler V10c ja in die Rbd Cottbus passen;-)

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph


  • Hey Norman,


    danke für diese (schmerzhafte) aber super interessante Anekdote.


    Mein "grösstes" Problem war, dass ich meine Modellbahn-Pause in der allerbesten H0e-Hersteller-Zeit gemacht habe.

    Und nun muss ich etwas nachholen;-)


    Als kleine Beispielgeschichte hatte ich ja mal berichtet, dass ich mir als 17jähriger Schüler im Modellbahncenter Schüler in Stuttgart (ca. 1993/94)

    - völlig begeistert und bei meiner tollen, verständnisvollen Mutter verschuldend - drei vierachsige Traglaster, Personen- und Zugführerwagen von Technomodell leistete. Das war mit 320 DM damals eine total aberwitzige Summe (Ossi-Familie auf Besuch im Westen).

    Und ein Zukunftskredit auf diverse Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke.

    Mit 18 Jahren dann eine VIIK im Hobbyeck Niederwiesa erstanden... und und und...

    Nur eine "Hardcore-Geschichte" aus meiner hochaktiven Modellbahnerzeit.


    Tja, und als die ganzen H0e-Hersteller so richtig Gas gegeben haben. Da waren mein Herz und mein Kopf ganz woanders.

    Schon vor der Milleniumswende: Keine Lust mehr gehabt, auf's alte geliebte Hobby.

    Studium, das holde Geschlecht, Arbeitssuche auf einem katastrophalen Arbeitsmarkt, Auslandsaufenthalt.

    Viele kennen das sicher.


    Nur der Zeitpunkt war ungünstig gewählt;-)

    Die ein, zwei starken Dekaden von Technomodell, Heinrich & Co. = alles verpennt.

    Bei Andy habe ich den letzten Monaten erstmal Komaaufwach-Unterricht bekommen;-)

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

    Einmal editiert, zuletzt von merane ()

  • Hallo Christoph,

    in der Warteliste hochrücken konnte. Parallelen zur Trabant-Bestellung

    sind übrigens rein zufällig....


    @All:


    Sagt mal, zur interessanten Anekdote von Norman.

    War das mit der Wartezeit bei Heinrich damals üblich oder eher die Ausnahme?

    (wie gesagt, das waren genau meine 15 modellbahnfreien Jahre).


    Waren die V10c und Ns4 trotz der gut 350 Euro so begehrt, dass man als Kunde gelistet wurde?

    Hat jemand eine ungefähre Schätzung, wieviele der Modellchen produziert wurden?


    (14 Stück müssen es mindestens gewesen sein, denn soviele hat alleine Andreas :D:hurra: )

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph