Aus meinem Archiv - Schmalspurbahnen in den 1970er- und 1980er-Jahren

  • Hallo zusammen,


    eigentlich wollte ich mal wieder etwas Regelbetrieb zeigen. Aber das "Drumherum" einer Schmalspurbahn ist einfach viel interessanter. Also kommen wir heute zu einem Fahrzeug, von dem zumindest ich nicht weiss, wann es gebaut wurde. Ich freue mich aber darüber, dass es heute noch betriebsfähig existiert.


    Bild 26: Nossen, 1974. Völlig unscheinbar wartet ein kleiner Skl auf zukünftige Aufgaben. In Nossen wird er allerdings sicher nicht mehr gebraucht. Woher kommt überhaupt der Zusatz "Oberdittmannsdorf"?




    Bild 27: Radebeul Ost, 1975. Wie man sieht, hat der Skl eine neue Heimat gefunden. Im Hintergrund erkennt man den aufgeladenen Oberlichtwagen von Bild 10 aus Beitrag #12. Der zweite Wagen ist der 970-316. Das Bild zeige ich später auch noch.




    Bild 28: Hier sieht man den Skl im Mai 1979 in Radeburg.




    Bild 29: Bleiben wir in Radeburg. Im Juli 1979 wird auf neue Aufgaben gewartet.




    Bild 30: Einen Streckeneinsatz kann ich zeigen. Hier befindet er sich im Juli 1981 in Moritzburg.




    Wird fortgesetzt ...



    Gruss Andreas

  • Hallo Andreas.

    Der Zusatz kommt daher weil der SKL im Bahnhof Oberdittmannsdorf stationiert war.
    Dieser wurde meines wissen von der dortigen BM selbst gebaut daher Bauart "Oberdittmansdorf"

    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Hallo Bimmelbahner,


    der hat wohl bis heute überlebt? Das Foto von 2017 aus Oberwiesenthal scheint dies zu beweisen.



    Dienstfahrzeug der Bm Nossen zum 120 jährigen Jubiläum in Oberwiesenthal


    MfG

    Helmut

  • Hallo zusammen,


    ich möchte auch noch zwei jüngere Aufnahmen vom Oberdittmannsdorfer Skl beisteuern.

    Im September 2014 erfolgte die Wiederinbertiebnahme des Skl.


    September 2014 in Radebeul Ost


    September 2018 in Radeburg


    Also kommen wir heute zu einem Fahrzeug, von dem zumindest ich nicht weiss, wann es gebaut wurde.

    Laut den Angaben der Traditionsbahn Radebeul ist der Skl ca. 1960 gebaut.

  • Guten Abend,


    im September 2005 sah er noch so aus:



    Da stand er auf einem Gleisjoch am Güterboden in Radebeul Ost.


    MfG Ronny

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für eure Fotos vom Skl.


    Die Auswahl der Aufnahmen erfolgt nach dem Zufall. Entweder sucht man eine Lok, einen Ort oder ein bestimmtes Jahr. Diesmal habe ich eher zufällig nach Fotos vom selben Film gesucht. Der Oberlichtwagen aus Beitrag #12 und das Skl-Foto aus Radebeul vom Beitrag #31 gehören zusammen. Der Rest des Films spielt sich woanders ab. Das möchte ich auf jeden Fall nicht vorenthalten.


    Wir befinden uns an der heutigen S36, die Kesselsdorfer Strasse zwischen Wurgwitz und Kesseldorf. Es ist der km 3,817 der Strecke Freital-Potschappel - Nossen. An dieser Stelle überquerte das Wurgwitzer Viadukt die Staatsstrasse und den Fluss Wiederitz. Vom Einsturz am 04.11.1935 gibt es genug Fotos. Vom Abbau der am 06.01.1936 (heute vor 84 Jahren!) eröffneten Brücke habe ich bisher keine Fotos gesehen.


    Bild 31 bis 35: Ich lasse einfach mal die Bilder vom 05.04.1975 sprechen.








    Wird fortgesetzt ...



    Gruss Andreas

  • Unglaublich inspirierende, weil gerade wilde Fotos. Vielen Dank, Andreas!


    Beste Schmalspurgrüße

    Christoph

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Hallo Andreas!


    Erstmal noch gesundes Neues. Auch von mir besten Dank für diese tollen und authentischen Bilder aus längst vergangenen Zeiten. Damit triffst du genau mein Geschmack. Mögen noch viele Fotos folgen!


    Gruß, Marcus

  • Hallo Andreas,


    das sind ja wirklich sehr interessante Fotos. Vielen Dank für's Teilen.

    Bin lustigerweise gestern erst an der Stelle vorbei gerannt und habe kurz ein Foto (Blickrichtung Wurgwitz) gemacht, da jetzt im Winter der Bereich nicht ganz so zugewachsen ist.


    Tschüssi Thomas