Betrieb der Weißeritztalbahn 2021

  • Hallo, woher kommt denn das Gerücht der Zwischenuntersuchung? Die Lok ist zu einer simplen L0 in Kow, welche aus Kapazitätsgründen nicht in Fhg ausgeführt werden könnte. Die Zwischenuntersuchung ist 2023 fällig. Gruß

  • Hallo, dann hatte ich das wohl falsch verstanden mit der Zwischenuntersuchung. Wie lange benötigt man denn für eine L0?


    Danke und Grüße

  • Hallo Kay,


    eine L 0 ist eine Bedarfsausbesserung, die Gründe dafür können verschiedenste Ursachen haben. Sie werden dann durchgeführt, wenn der Umfang der Arbeiten weit über die planmäßige Unterhaltung (Auswaschtag) hinaus geht. Zumindest war es früher so.


    MfG

    Helmut

  • Hallo Zusammen,


    bei dem mehrtägigen Plandienst im Winter hatte doch ein Stangenlager rumgezickt.

    In einem oder mehreren Youtube-Filmen war ein Klappern zu hören. Das wurde hier auch thematisiert.

    André ( Hutzel) hatte daraufhin geschrieben, was die Ursache ist und daß das im Zuge der L0 behoben werden soll.


    Liebe Grüße,

    Peter

  • Hallo, woher kommt denn das Gerücht der Zwischenuntersuchung? Die Lok ist zu einer simplen L0 in Kow, welche aus Kapazitätsgründen nicht in Fhg ausgeführt werden könnte. Die Zwischenuntersuchung ist 2023 fällig. Gruß

    Ich grüble immer noch über die Abkürzungen, die du hier verwendest. Kow ist offensichtlich Kurort Oberwiesenthal und Fhg Freital-Hainsberg. Stammen sie aus einem offiziellen Schema (Ril 100 ist es nicht) oder sind das deine eigenen oder Abkürzungen der SDG?

    Viele Grüße,
    Eckhard

  • Stammen sie aus einem offiziellen Schema (Ril 100 ist es nicht) oder sind das deine eigenen oder Abkürzungen der SDG?

    Bei Kow gibt es 100%ige Übereinstimmung mit dem alten DR-Fernschreibkürzel. Bei Fhg kam das F zum ursprünglichen Hg dazu.

    Zufall oder Absicht? Das können vermutlich nur die Insider aus der SDG-Verwaltung klären. 8)


    Gruß von Niels aus Ot!

  • Hallo Niels und Eckhard!

    Also so ganz stimmt es nicht mit der Schreibweise der Kürzel zu DR/DB Zeiten überein. Cranzahl war DCR, Oberwiesenthal war DKOW, Freital Hainsberg war DHA oder DHG (bevor ich was falsches schreibe mache ich es mit Fragezeichen) und Kipsdorf war DKP. Bei Hainsberg müsste ich meine alte Streckenkenntnisskarte raussuchen, die ist aber in Deutschland.

    Gruß Uwe.

  • Hallo Uwe,


    die Kürzel unterschieden sich aber grundsätzlich zwischen DR und DB, wobei DR dabei nicht die DR der Jahre nach 1990 meint.

    Die Abkürzungen, die Du hier angebracht hast, sind die der DS100. Bei der DR vor 1991 gab es z. B. keine Direktionsbuchstaben vor dem Betriebsstellenkürzel.

    Gruuß

    217 055

  • Hallo,


    heute ist die Warmdruckprobe des Kessels bei 99 734 in Oberwiesenthal.

    Bei der Hainsberger 99 608 fanden die Probefahrten bereits statt.


    Es geht also vorran.


    Gruß Micha