Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen 2021

  • Hallo zusammen, allen noch ein gutes Jahr 2021. Anbei einige Bilder der schon länger abgestellten HSB-Loks.


    99 7231 im Lokschuppen in Ilfeld am 05.09.2020



    99 7233 Auch im Lokschuppen in Ilfeld am 05.09.2020



    99 7235 abgestellt in Wernigerode am 04.09.2020



    und zum Schluss noch 99 7246 im Lokschuppen in Benneckenstein am 15.07.2009. Ist schon eine weile her, aber ich war seid dem nicht mehr dort.

    99 7242 und 99 7244 habe ich trotz mehrerer Versuche noch nicht auf den Chip bekommen. Das muss in diesem Jahr werden. Grüße Gerd

    Einmal editiert, zuletzt von Gerd ()

  • Hallo Gerd,


    vielen Dank und ein gesundes neues Jahr!


    Könntest Du in der zweiten Bildunterschrift bitte die Loknummer in 99 7233 ändern? Die 7235 hattest Du ja am Vortag in Wernigerode fotografiert. Die 31 und 33 stehen schon lange in Illfeld.


    Das bringt mich mal zu der Frage, wozu der Lokschuppen in Illfeld eigentlich in früheren Zeiten diente? War das immer ein Schuppen zum Abstellen, oder war hier zu NWE-Zeiten oder zu frühen DR-Zeiten auch mal eine Planlok stationiert?


    Ob diese Loks jemals wieder dampfen werden? Durch die trockene Abstellung sind sie wenigstens nicht so verwahrlost, wie andere dauerhaft abgestellte Dampfloks.


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Hallo,

    vielen Dank für die tollen und recht aktuellen Bilder.

    Sollte die 242 nicht gemeinsam mit der 246 in Benneckenstein stehen?

    Es wäre doch eigentlich mal an der Zeit eine geführte Sonderfaht zu allen abgestellten Maschinen zu machen, oder? Hier hätte man dann einen Einblick wo und warum die Maschinen abgestellt sind, wie sie aussehen und wie die jeweiligen Schuppen sonst genutzt wurden, Interesse und Geschichte verbinden.

    Ich glaube die Sonderzüge wären immer voll, da es sowas ja sonst nicht gibt, aber ein großes Interesse vorhanden ist. Da hier die Lokomotiven nicht verschrottet werden, bzw. Wind und Wetter ausgesetzt sind.:/

  • Hallo Achim,

    Das bringt mich mal zu der Frage, wozu der Lokschuppen in Illfeld eigentlich in früheren Zeiten diente? War das immer ein Schuppen zum Abstellen, oder war hier zu NWE-Zeiten oder zu frühen DR-Zeiten auch mal eine Planlok stationiert?

    der Schuppen in Ilfeld wurde meines Wissens erst in den 30er oder 40er Jahren errichtet. Die NWE war ja wie man dem neuen Buch von Jürgen Steimecke entnehmen kann relativ stark eingebunden in Material und Personaltransporte der örtlichen Rüstungsindustrie (Mittelbau Dora und Anderes).


    Die DR hat ihn dann unter Anderem zum Abstellen der sächsischen 1M genutzt.


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Ja, richtig, Im Zuge der Aufrüstung unter den Nazis hat man noch 1944 den Bahnhof Ilfeld erweitert und dabei auch den neuen zweiständigen Lokschuppen gebaut. Die NWE war Teil des Zubringerverkehrs für die Werksbeschäftigten. Zum Beispiel fuhr ein Frühzug von Benneckenstein so, dass er pünktlich zum Schichtbeginn in Niedersachswerfen war. Ebenso wurde der Bahnhof Niedersachswerfen ausgebaut und das Anschlussgleis von hier aus an das KZ Außenlager Harzungen herangeführt, von dem aus die NWE tägliche Häftlingstransporte nach Niedersachswerfen durchführte. Die dafür benötigten Maschinen wurden in Ilfeld restauriert.

    Grüße
    Stefan


  • Hallo,


    Die 99 242 müsste vor der 246 in Benneckenstein stehen...allerdings muss bei einer Lokomotive ein Puffer abgebaut werden, da sonst nicht beide in den Schuppen passen.


    Wurde die vorgesehene HU der 99 235 nun doch abgebrochen oder wartet sie auf ihre neuen Zylinder?



    Eine Sonderfahrt zu den abgestellten Loks würde mich persönlich auch reizen, da ich die schon länger abgestellten Lokomotiven (231,33,46) noch nie zu Gesicht bekommen habe. Allerdings wurde vor ein paar Jahren schon einmal darüber diskutiert und soll auf Grund von fehlender Sicherheitseinrichtungen (offene Gruben u.s.w) nicht möglich sein.



    Mit freundlichen Grüßen,

    Adrian

    Einmal editiert, zuletzt von 99 7231 ()

  • Hallo, eine Sonderfahrt würde ich auch mitmachen. Schon wegen der Loks und Wagen die im Lokschuppen in Ilfeld stehen (99 7231,7233 und 199 301 sowie die beiden 2achsigen Packwagen. Bei genug Interessenten könnte man die alle mal aus dem Schuppen holen.;););)

  • Hallo,


    Die 99 242 müsste vor der 246 in Benneckenstein stehen...

    [...]

    Moin zusammen,


    ja, inzwischen schon. Gerd schrieb aber, dass das Bild aus Benneckenstein vom 15.7.2009 ist. Da fuhr die 242 noch munter durch den Harz. ;)


    Die Antwort auf die Frage zur 235 würde mich auch sehr interessieren.


    Viele Grüße

    Stefan

    Die „dienstälteren“ Forumsnutzer erinnern sich möglicherweise noch dunkel an mich, seit einigen Jahren vor allem stummer Leser hier... ;)