Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen 2021

  • 22.10.2021 - Zugverkehr Brockenbahn eingestellt

    Aufgrund der Sturmfolgen muss der heutige

    Zugverkehr zwischen Wernigerode und Brocken komplett eingestellt werden.


    Zugverkehr auf der Harzquerbahn findet ausschließlich auf dem Streckenabschnitt zwischen Nordhausen Nord - Ilfeld Neanderklinik mit Straßenbahn statt.


    Harzer Schmalspurbahnen | Aktuelle Fahrplanänderungen
    Aktuelles - Aktuelle Fahrplanänderungen. Harzer Schmalspurbahnen
    www.hsb-wr.de


  • Moin zusammen,

    zurück aus WR, was für Tage.

    Donnerstag kein Betrieb bei den HSB, war zu erwarten und auch nachvollziehbar, bei dem Orkan.

    Freitag hat sich die Betriebsleitung meiner Meinung nach aber nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Nach dem Orkan am Donnerstag hat man die ersten Züge am Morgen auf die Strecken geschickt, ohne ihnen entweder Personal zum Beseitigen von Sturmschäden mitzugeben, oder zumindest von WR den Hilfszug vorauszuschicken. Der 8901 ist somit zwischen Drängetal und DAH vor Bäumen zum Stehen gekommen. der 8931 durfte in Hasserode so ca. 1,5 Stunden warten, bis der Betrieb dann doch eingestellt wurde und die Lok den Zug nach WR zurück gebracht hat :( . Von Verspätungen stand zu der Zeit übrigens noch Nichts auf der HSB-Seite im Netz, lediglich, dass im Selketal eine Verspätung von 40 Minuten beim 8961 eingetreten ist. Von NDH aus sind die Züge nach Auskunft eines HSB-Mitarbeiters auch nur bis Benneckenstein bzw. Birkenmoor gekommen. Deshalb auch der Rumpfbetrieb im Selketal, den ich dann mit dem 8967 genießen durfte. Bin aber immerhin das erste Mal auf der "Neubaustrecke" nach QLB gefahren :).

    Am Sonnabend hatten die beiden ersten TW aus NDH und WR wohl jeweils 2 Mitarbeiter für die Streckenräumung dabei, beim 8901 war es jedenfalls so, auch wenn sie zumindest bis Elend (dort habe ich mit dem Fahrrad dann den Weg nach Braunlage genommen) nicht tätig werden mussten :thumbup:.
    Michael89, der Wasserwagen in DAH stand gestern auf Gleis 4, ist also noch vorhanden gewesen.

    So, das war es in der Kürze. Ich werde mal schauen, ob ich noch einige meiner Bilder über die Bereisung der ehemaligen Innerstetalbahn am 20.10. und der S.H.E am 23.10. in das Forum bekomme. Da ich allerdings noch nie Bilder eingestellt habe, könnte das noch etwas dauern.

    Gruß in`s Forum und allen noch einen schönen Abend.

    Johannes

  • Ich will mal schnell den Bernd Thielbeer zu vor kommen.


    Harzer Schmalspurbahnen | Winterfahrplan
    Fahrpläne - Winterfahrplan. Harzer Schmalspurbahnen
    www.hsb-wr.de


    Harzer Schmalspurbahnen | News
    Aktuelles - News. Harzer Schmalspurbahnen
    www.hsb-wr.de


    LOK Report - Sachsen-Anhalt/Thüringen: Winterfahrplan der Harzer Schmalspurbahnen tritt am 1. November in Kraft - Teilweise Ersatzverkehr auf der Selketalbahn und im Südharz
    Am 1. November tritt der kommende Winterfahrplan der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) in Kraft. Er ist vorerst bis zum 13. Januar 2022 gültig und enthält ein…
    www.lok-report.de

    Beste Grüße Reiner

  • Hallo,


    ich habe mir den Winterfahrplan mal angeschaut. Der SEV ist gegenüber dem aktuellen Zustand reduziert und umfasst auch scheinbar keinen vollständingen bestehenden Fahrzeugumlauf mehr, man hat hier also scheinbar an den Umläufen irgendwas geändert und rechnet damit wenigstens einen Triebwagen mehr wieder zur Verfügung zu haben (denn es ist von Gernrode wieder ein VT-Umlauf verzeichnet). Es entfallen auch Fahrten wie zum Beispiel die Umlaufbedingte abendliche Rückleistung des VT von Harzgerode nach Gernrode (der SEV endet in Harzgerode).


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Aus der Vogelstimme von Heute 27.10.2021


    Öffentlicher Nahverkehr

    Busse, Straßenbahn und Züge im Landkreis Harz werden bald teurer

    Nutzer von Linienbussen, Straßenbahnen, Abellio-Zügen und wohl auch Trains der Harzer Schmalspurbahnen müssen 2022 mit höheren Beförderungstarifen rechnen. Welche Steigerungen die einzelnen Anbieter aktuell konkret planen.

    Von Dennis Lotzmann 26.10.2021, 19:05 • Aktualisiert: 26.10.2021, 19:35


    Nur mit Abo lesbar.

    Beste Grüße Reiner

  • Guten Abend,


    heute gab es einen interessanten Loktausch beim Nordhäuser Zug.


    Die 99 222 war am 8903 und hätte den 8920 zum Brocken bringen sollen.

    Sie fuhr aber im Nordhäuser Umlauf weiter.

    Die 99 7245-6 ist dann falsch rum (Tender voraus) mit dem 8920 zum Brocken und weiter nach Wernigerode.


    99 222 bei der Ankunft in Nordhausen.




    MfG Bernd Thielbeer aus Nordhausen

  • Guten Abend,


    heute wurde die 99 222 wieder gegen die 99 7245-6 getauscht.


    Im letzten Licht des 29.10.2021 fährt die 99 7245-6 mit dem Nordhäuser Brockenzug nach Nordhausen.



    MfG Bernd Thielbeer aus Nordhausen