Betrieb der Harzer Schmalspurbahnen 2021

  • Moin zusammen,

    am 08.10.21 (morgen) soll im Umlauf 8935 von WR aus eine Dampflok statt der Diesellok zum Einsatz kommen. Sollte sich die Lage also tatsächlich etwas entspannen oder ist nur jetzt eine Diesellok ausgefallen?

    Ich drücke mal die Daumen, das eine weitere Lok einsatzfähig wird :)

    tobtilo vielleicht hast Du zum WE ja Glück und es wird zumindest eine Diesellok für einen Umlauf im Selketal oder von NDH aus frei.

    Ich bin dann in 11 Tagen da und hoffe natürlich, dass bis dahin der gesamte SEV wieder eingestellt werden kann. :saint:

    Gruß in`s Forum und einen schönen Abend.

    Johannes

  • Hallo Johannes,


    vielen Dank für die Info - da werde ich morgen schon mal die WebCams etwas beobachten.


    Spontan hätt ich gesagt, es wird schon mal eine Dampflok zusätzlich angeheizt, da am Samstag der Traditionszug zum Brocken fährt. Ein Blick auf die Homepage der HSB sagt aber, dass der Zug ausfällt.

    Wenn ich es recht in Erinnerung habe, war aber auch noch ein Sonderzug der FKS ab Gernrode zum Brocken im Programm (auch wenn auf der Homepage kein Hinweis mehr hierzu ist). Vielleicht wird dann ja eine Lok noch nach Gernrode überführt.....


    Vielleicht braucht man ja die V100 auch so langsam wieder für die herbstlichen Schotterzüge?


    Ich werd mich mal überraschen lassen.


    Viele Grüße


    Tilo

  • Hallo,

    Wenn ich es recht in Erinnerung habe, war aber auch noch ein Sonderzug der FKS ab Gernrode zum Brocken im Programm

    die HSB hat meines Wissens sämtliche (dampfgeführten) Sonderzüge im Oktober gecancelt. Die IG-HSB listet auf ihrer Homepage außerhalb des PDF-Flyers auch nur noch die Fahrt mit dem T1.


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Hallo Michael,


    den Sonderzug, den ich meine, der wurde von dem Freundeskreis Selketalbahn beworden. Oder sind das die gleichen wie bei der IG-HSB?


    Ich meine mich auch an letztes Jahr zu erinnern, dass die Sonderzüge von der Homepage genommen wurden, wenn sie ausgebucht waren. Ich kann mich hier aber auch irren.


    VG Tilo

  • Hallo Tilo,


    ich schrieb bezogen auf die IG "auch". Die Sonderzüge des FKS verbleiben auf der Homepage wenn Sie ausgebucht sind, werden nur entsprechend gekennzeichnet.


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Hallo Michael,


    den Sonderzug, den ich meine, der wurde von dem Freundeskreis Selketalbahn beworden. Oder sind das die gleichen wie bei der IG-HSB?

    Ich bin zwar nicht Michael, aber ich beantworte mal: Nein, die Sonderzüge der IG HSB sind andere als die des FK Selketalbahn. Beide Vereine agieren unabhängig voneinander, auch wenn es Mitgliederüberschneidungen gibt.

  • Hallo,


    vielleicht noch mal zur Klarstellung, es sind alle Sonderzüge (ausgenommen T1), unabhängig vom Veranstalter, abgesagt worden. Die HSB selber fährt im Oktober auch nichts außerhalb des regulären Fahrplans (und wie es um diesen steht ist ja hier nachzulesen).


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Moin..

    Bei den inzwischen wieder recht herbstlichen Temperaturen ist beim Einsatz einer 199er inzwischen auch nur noch die 861 die beste Wahl, denn bei den anderen beiden verfügbaren Maschinen dürften die Reisenden einen ziemlich kalten Arsch bekommen...

    Grüße

  • Moin zusammen,

    der Dampflokeinsatz im 8935 wird bis einschließlich 11.10.2021 ausgeweitet :)

    Ich hoffe mal, dass jetzt bei den Dampfloks wieder eine bessere Stabilität eintritt, damit es zu weniger Ausfällen kommt.

    Das Makabere ist halt nur, dass dies zu einem Zeitpunkt passiert, wo ab November ohnehin deutlich weniger Lokomotiven und Triebwagen benötigt werden. Der Winterfahrplan steht halt vor der Tür.

    Gruß in die Runde.

    Johannes