Schmalspur-Neuheiten 2021

  • Diese IK reizt mich einfach...

    Die von Technomodell wollte ich nicht wirklich haben..

    Naja denn Bausatz werde ich mir defenitiv holen :D


    Ist dee Bausatz für Anfänger geeignet?😅

    Ich glaube nicht oder?


    MfG

  • Die Auswahl von Bemo ist aus sächsischer Sicht tatsächlich etwas enttäuschend. Bei der I K sind nicht mal neue Fahrzeugnummern dabei. Die beiden "langen" Rekowagen (3021 ...) sind wieder Cranzahler Wagen. Bei den "kurzen" müsste ich erst nachschauen.

    Stimmt schon,

    Ich glaub das eine sächsische IIK nicht viel änderungen benötig aber wie gesagt Bemo möchte keine Formneuheiten bringen.

    So hab ich es jedenfalls gehört.

    MfG

  • Naja war jetzt auch irgendwie zu erwarten das in diesem Jahr nicht übermäßig mit Formneuheuten zu rechnen ist.
    Auch wenn man sich im sonstigen Programm umschaut, selbst im normalen H0 Programm sind die wirklichen Neuheiten bis auf ein paar Kracher recht ernüchternd. Wobei ich bei Heris es ja immer nur noch sportlich als "Neuheitsvorschläge" sehe, denn auf den Schmalspurtransportwagen warte ich ja immer noch und werde es sicherlich auch noch etliche Jahrzehnte tun. ;-)

    Gruß André

    5036041sig3.jpg

  • Hallo,


    Da war doch vor kurzen erst hier ein Beitrag, dass die BEMO IK nicht wirklich liefen und zum Schluss viel günstiger verkauft wurden...


    Daher war ich heute morgen fast vom Stuhl gekippt als ich dies sah...


    BEMO I K verschiedene Fertigmodelle No12 No30 und No37, für unter 700€ bzw unter 470€ der Bausatz und das beste bis 1.5.21 musst du dich entscheiden...


    https://www.bemo-modellbahn.de…baf13309739913fddb59108e3


    https://www.bemo-modellbahn.de…ecc18e2afae900ea3677b95f9


    https://www.bemo-modellbahn.de…ec185c8fa764c6eb8401e7fce


    https://www.bemo-modellbahn.de…b01352816e3b49680c56920e2


    Ach und das... No54 als Fertigmodell unschlagbare ...€ seht selbst


    https://www.bemo-modellbahn.de…b363fdf60a4d25d307d23d3a0



    Nunja ob sich BEMO da einen großen Gefallen macht... auf jedenfalls ein weiteres Beispiel der allgemeinen Preisschraube die definitiv nur einen Weg kennt...




    Gruß André

  • Hallo Andre,


    das war damals die Aussage, mit der Bemo die Anfragen der I K noch vor zwei Jahren abgebügelt hat.

    Glücklicherweise hat man es sich anders überlegt. Und durch die verbindliche Vorbestellung stellt man sicher, dass nichts ewig im Lager bleibt und abverkauft werden muss.


    Die Preise sind im Rahmen aller anderen Dampfloks bei Bemo. Die haben vor einigen Jahren einen argen Sprung gemacht.

    Die Tage ist mir eine Gesamtpreisliste vom Händler Glöckner von 2010 in die Hände gefallen, bei den damaligen Preisen und der Lieferbarkeit kommen echt die Tränen.


    Alex

  • Die Auswahl von Bemo ist aus sächsischer Sicht tatsächlich etwas enttäuschend. Bei der I K sind nicht mal neue Fahrzeugnummern dabei. Die beiden "langen" Rekowagen (3021 ...) sind wieder Cranzahler Wagen. Bei den "kurzen" müsste ich erst nachschauen.

    Hallo Andreas und Forengemeinde,


    ich hatte etwas Zeit und hab betreffs Wagennummern Bemo NH 2021 mal recherchiert ..bzw. "gegoogelt"

    Hier mein Ergebnis:


    - KB 970-588 / 324 und 416 dürften (?) Cranzahler Wagen in Epoche 4 oder 5/6 werden,

    wobei wohl auch der 416er schon von Radebeul zur Aushilfe nach Rügen geschickt wurde

    - KB 970-605 sollte ein Radebeuler Wagen sein


    Aus meiner Sammlung kann ich noch etwas zu Deiner Liste beitragen, betreffs Beheimatung:


    Bemo


    Wagen 970-378 Freital-H.

    970-395 Cranzahl

    970-536 Cranzahl

    970-598 Cranzahl

    970-421 Cranzahl



    technomodell:


    Reko Wagen


    970-589 Radebeul

    970-435 Cranzahl

    970-551 Cranzahl


    Hoffe ein wenig geholfen zu haben,


    Gruß Jens

  • Vielen Dank für die Infos zu den Veit Neuheiten Jens.


    Den Schneepflug in TTe finde ich eine tolle Sache. Der wird sicher auch zu mir finden.


    Einen schönen Start ins Wochenende wünscht euch der Thomas