Technomodell & PMT - Übersicht der Fahrzeugnummern

  • Hallo zusammen,


    mischt man eine kleine Idee mit dem eigenen Hang zum Wahnsinn, entstehen manchmal Dinge, die relativ schnell aus dem Ruder laufen. Es bestand der Wunsch, eine möglichst vollständige Liste mit Fahrzeugnummern von Produkten von Technomodell zu haben.

    Ich habe aus der hervorragenden Liste von Sven, den allgemeinen Ergänzungen im Beitrag, diverser Kataloge von 1991 bis 2005 und meiner eigenen Fahrzeugliste eine neue Übersicht erstellt.


    Ich starte hiermit ein neues Thema, damit die Liste besser auffindbar ist. Vielleicht könnte man den Beitrag im Unterforum an erster Stelle anpinnen. Später kommen sicher noch Auflistungen anderer Hersteller hinzu.


    Die aktuelle Liste befindet sich im Aufbau und wird laufend ergänzt. Ich beziehe die Angaben unter anderem aus dem PMT-Katalog Nr.6. Hier sind noch fast alle Wagen aus der Technomodell-Zeit gelistet, unabhängig davon, ob es sie auch tatsächlich nach 2009 im Handel gegeben hat.



    Gruss Andreas


    Edit: Liste entfernt und in die Gesamtfahrzeugliste eingearbeitet.

    Der Downloadlink befindet sich in meiner Signatur.

  • Hey Andreas,


    wir sind tatsächlich wahnsinnig.

    Alles begann mit meinem Thread zu GI-Modellbau... Und dem damit verbundenen Aufräumen meines Archives.


    Dann folgte eins auf's andere und mich nervte die 21er Unstimmigkeit bei den Bemo-Rekos.

    Also den nächsten Thread angeleiert.


    Jaaaaa.... und dann sind wir nun hier gelandet und versuchen den wahnsinnig tollen Vielfalt-Wahnsinn von Herrn Walter

    in neue Excel-Formen zu giessen.


    P.S. Im Jahre 1992 habe ich mit 3 Artikel-Nummern und 4 vierachsigen Waggons das Technomodell-Abenteuer begonnen.

    Die beiden doppelten Wagen-Nummern störten mich damals nicht, noch habe ich sie überhaupt wahrgenommen:rp:


    Beste Schmalspurgrüsse

    Christoph

    Beste Schmalspurgrüße aus dem Spreewald

    Christoph

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Liste im Ausgangsbeitrag inzwischen so weit fertig, dass alle Personen- und Gepäckwagen erfasst sind. Bei Holzwagen befindet sich ein Vermerk. Blechwagen haben diesen nicht. Die Güterwagen sind noch nicht vollständig und folgen in Kürze.



    Gruss Andreas

  • Hallo Zusammen,



    Wahnsinn was für eine Mühe und Ausdauer dahintersteckt. Danke


    Nach der aktuellen Liste von 13:20h kann ich die Lücke bestätigen das

    5 2434 970-502 Traglastwagen ist.


    Dann hätte ich noch die Nummern im Angebot:


    5 2459 970-378 Zittauer Schmalspurbahn


    2469 970-266 Zittauer Schmalspurbahn


    Oh man vor lauter Schachteln verlier ich gerade den Überblick, auf jedenfall bemerke ich soeben bei mir einen Fehler Schachtel/Wagen... wer weiß denn die Nr von diesem,

    ...und dies ist die Schachtel die übrig ist, mit Nr 5 2469!

    Allerdings 2469 und 5 2469 gleiche Nummern mit und ohne Traglast??? In eine gehört er rein eine andere Nummer hab ich nicht, also entweder beim Kauf falsche Schachtel oder die Nummern sind gleich ob mit oder ohne Traglasten...


    Ach und

    2440/2441 sind kein Traglast, der Form halber;)



    Gruß André

  • Hallo André,


    vielen Dank für deine Ergänzungen. Hatte grad noch einen Zahlendreher bei genau diesen Wagen gefunden.


    Laut Katalogfoto ist der 52440 ein Traglastenwagen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass durch den Nummernwechsel auch das geändert wurde. Daher gehe ich davon aus, dass du tatsächlich zwei Mal die (5)2469 hast und auch hier vom Traglastenwagen entweder hin oder weg gewechselt wurde. Der 2434 ist auch mit dieser Problematik behaftet.


    Gruss Andreas



    Edit: Ich denke, die Katalogfotos sind vertauscht. 2434/2437 hat ein Traglastenabteil, 2440/2441 hat keins. Da gebe ich dir jetzt Recht.

    Aus meiner Interpretation von auffindbaren Wagenfotos im Internet hat der 970-266 die 2469, der 970-282 die 52469. Belegen kann ich es allerdings (noch) nicht.

    Es finden sich immer wieder neue Nummern: 2455, ein Blanko-Aussichtswagen zum selber beschriften ... :)

  • Hallo Andreas,


    Danke,

    beim 5 2434 steht Traglast auf der Schachtel... 2440 habe ich nur ohne Traglast, vielleicht sind ja wie bei 2469 und 5 2469... auch der 5 2440, aber den hab ich nicht, sollte es ihn überhaupt geben...


    Die Beschriftung zu den Wagen:


    Dann höre ich nun auf zu verzweifeln und nehme es einfach mal hin, schließlich ist nunmehr die Schachtel 5 2469 übrig für den Traglastwagen Zittauer Schmalspurbahn...


    Dann weiter zum Aussichtswagen 2409 gab es evtl folge Ausführungen, da 970-312 (1)* steht

    Bei den anderen nicht...


    Nachdem Andreas mich wieder eingespurt hat hier die Berichtigung...

    ( *970-312(T) hier berichtigt ) Sorry


    Sonst stimmt alles sehr gut überein, zumindest was ich hier rumliegen habe... tolle Arbeit, durch Nummern, Schachteln, Fahrzeuge...


    Bahntastisch




    Gruß André

  • da steht [T] für Traditionsbahn.

    Nicht Bahn sondern Traditionswagen

    Auch andere Schmalspurbahnen auf dem Gebiet der DR hatten Traditionsfahrzeuge in ihrem Bestand und diese wurden mit dem T in der eckigen Klammer bezeichnet.


    Kleine Anmerkung noch zu den Aussichtswagen von technomodell:


    Es gab die Aussichtswagen in DR-Ausführung (rot und grün) mit zwei verschiedenen DR-Logos drauf: In den ersten Herstellungsjahren war das DR-Logo sehr klein und bei späteren Modellen viel größer ausgeführt.

  • Hallo,


    den neuen größeren Aussichtswagen (2455?) gab es zuerst blanko. Dem waren verschiedene Schiebebilder beigelegt. Die Wagennummer ist 970-378 und in Radebeul Ost beheimatet. Später waren dann die Beschriftungen werkseitig aufgebracht.


    Der Dienstwagen Epoche 3 hat die Wagennummer 7.2053Dre.


    Gruß Lutz