Technomodell & PMT - Übersicht der Fahrzeugnummern

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Liste von Technomodell so weit fertig, dass alle Fahrzeuge meines aktuellen und ehemaligen Bestandes auch bildlich verewigt sind.


    Für den Rest bin ich auf eure Hilfe angewiesen. Einiges war hier schon im Forum zu sehen. Ich werde daher noch mal auf den einen oder anderen von euch zukommen.


    Wer mir ein Foto zusenden möchte, kann dies gern per E-Mail an wilhelm.andreas[at]gmx.net tun. Im Idealfall ist das Foto mindestens 1000 Pixel breit und hat ein Verhältnis von 1:2,15. Das ergibt in etwa die Grösse des Feldes in der Tabelle, da die Fotos immer 4,0cm hoch oder 8,6cm breit sind. Was eben zuerst eintritt.

    Ich hoffe, dass sich beim kopieren der Daten in die neue Tabelle keine Fehler eingeschlichen haben.


    Download wie immer hier


    Gruss Andreas

  • Lieber Andreas,


    der absolute Wahnsinn!

    Eine Sache ist mir bei den Bemo Einheitsloks aufgefallen:

    In der Beschreibung von 1008 810 steht: Bausatz mit geschweißten Wasserkästen

    Bei 1008 820: Bausatz in geschweißter Ausführung.


    Unterscheiden sich die beiden Bausätze tatsächlich optisch?

    Ich dachte bisher immer, die Unterschiede seien nur im Innenleben (neuer Motor, andere Kupplung).


    Grüße

    Alex

  • Hallo Alex,


    die Formulierung stammt aus den Neuheitenblättern, bzw. aus einer Preisliste. So richtig glücklich bin ich damit aber auch nicht. Leider schreibt selbst der Hersteller lieber die Lokomotivgeschichte in die Artikelbeschreibung, als eine detaillierte Erklärung zum Bausatz.


    Vielleicht findet sich noch etwas dazu.


    Gruss Andreas

  • Hallo Andreas,


    ja, leider sind Bemo und pmt nicht sehr gut darin, die Vorteile ihrer neuen Produkte anzupreisen.

    Das höchste der Gefühle ist schon "überarbeitete Neuauflage". Und wenn man Glück hat, muss man nicht selber merken, dass es eine neue Wagennummer o.Ä. ist.


    Das machen die großem Normalspur-Hersteller besser.


    Alex

  • Ja, genau von dieser Seite stammt auch meine Information.


    Bei den Fahrzeugnummern bin ich ganz deiner Meinung. Ich bin durchaus bereit, verschiedene Artikel mehrmals zu kaufen, falls die Wagennummer wechselt. Da geht es anderen sicher gleich. Leider wird das vom Hersteller nicht kommuniziert.

  • So ist es.

    Der größte Teil meiner Neuanschaffung von pmt im Jahr 2020 waren geänderte Modellausführungen, von denen ich nur "per Zufall" (Forum / Facebook / Dampfbahn Magazin / Messe) erfahren habe. Das sind z.B.: 52402, 54401, 53202.

    Die sind auch bis heute auf der Homepage des Herstellers nicht auf den aktuellen Stand gebracht.


    Wäre ich nicht zufällig an die Infos über eine Veränderung gekommen, hätte ich sie nicht beim Händler bestellt.