Technomodell & PMT - Übersicht der Fahrzeugnummern

  • Guten Morgen Zusammen,



    Ja steht drauf


    In diesem Fall ist es 99 601 / 1403 und

    99 1555-4 / 1421


    Zur II K hab ich mal irgendwo gelesen das es wohl 2 Stück 1360 gibt

    Quelle: Neuheiten 2003




    Gruß André

  • Was mir noch fehlt ist ein Epoche3a Personenwagen mit großen Fenstern🤔😂


    4 teiliger Ep3a Personenzug geht hinter ner IVK aber bei einer VIIK etwas kurz😂

    MfG

    Hi,



    Also ich kann mich sehr gut daran erinnern das der 1. Zug ca 4:00h genau so (manchmal ohne Packwagen fuhr, er kam kurz nach 7Uhr zurück genau wenn ich zur Schule ging.

    Sonst waren 5-7 Wagen im Zugverband, nur so mal als Info nebenbei...


    Gruß

  • Hallo in die Runde!

    Anbei von mir ein Bild meiner zweiten TM-Lok der Reihe II K Neu/(Nummer 61A/B)

    (Es war einmal eine Umnummerierung in 62A/B geplant,

    doch mittlerweile habe ich des verworfen und denke eventuell an eine Verkaufsabgabe, sofern das Gebot stimmt).

    Hier sieht man eindeutig, das die Schneeräumer in Farbe schwarz ausgeführt sind.

    Auch meine erste hat diese in schwarz.


    Meint .....

    ... mit besten Grüßen

    von Hans-G.

  • Hallo,


    meine beiden IIK neu haben schwarze Bahnräumer.


    Hallo Christoph, ich denke deine 568 stammt direkt von tm. Die Bedruckung sieht für mich jedenfalls danach aus. Wenn jemand "seine" Lok bei Herrn Walter hat bedrucken lassen, sind sicherlich mehrere Gehäuse bedruckt worden und auch so in Umlauf gekommen. Irgendwann wurde ja die Lok glücklicherweise überarbeitet und hat einen Glockenankermotor bekommen. Dazu mußte das Werkzeug für den Rahmen verändert werden und auch die Balastgewichte in der Lok sind anders. Also einfach Gehäuse wechseln ist nicht. Beim Werksverkauf habe ich mal ein Personenwagenkasten in der Bastelbox gesehen der Versuchsdrucke einer Epoche 1 IV K hatte. Also eine andere Nummer als die Handelsüblichen. Habe den Wagenkasten nicht mitgenommen...:wall1:


    Gruß Lutz

  • Hallo Andreas,


    ich habe die Lok "194" in schwarz. Bei mir steht als Artikelnummer 1431 auf der Schachtel, allerdings verbürge ich mich nicht dafür, denn die Nummer wurde handschriftlich dazugefügt.


    Zu IK 54: die Lok gab es in einer ganz geringen Auflage (mir wurde eine Zahl um die 12 Stück genannt) auch von technomodell-Walter. Die Artikelnummer war 1340. Hier dazu ein paar Bilder mit Modellvergleich zur 5-1340 von pmt/technomodell


    dsc_1164wbk0i.jpg


    Schachtelbeschriftung von technomodell-Walter


    dsc_1163xfj0t.jpg


    Hier der direkte Vergleich: links die IK 54 von pmt/technomodell, rechts die IK 54 von technomodell-Walter


    dsc_1159rmkwo.jpg


    Hier nochmal ein Bild ohne Blitz. Auffälligste Merkmale zwischen pmt und Walter: Bei der Walter IK ist die Steuerung in silbergrau, das Grün viel heller, der Rahmen und Radsätze rot und die Beschriftung besteht aus geätzten Messingschildern.


    Hat noch jemand so eine IK 54 von technomodell-Walter?


    dsc_1190f0j03.jpg


    Hier die Beschriftung der Schachtel der IK 54 von pmt.


    Um nochmal auf die Wagen zurück zu kommen, was ist eigentlich mit den Bausätzen, die Herr Walter mal rausgebracht hat? Die müssten ja auch noch erfasst werden, oder?


    dsc_11830sku9.jpg


    dsc_1187rxkyt.jpg


    dsc_1186opjca.jpg


    Kann jemand zu den Bausätzen noch was beitragen? Welche Wagen gab es alles als Bausatz?


    Grüße von der Küste


    Robert