Betrieb bei der RüBB 2021

  • Hallo Leute,


    mal schnell eine kurze Info.


    Vom 12.4. - 14.4. kommt es zwischen Putbus und Binz LB teilweise ganztägig zur Betriebseinstellung mit Schienenersatzverkehr. Grund sind Bauarbeiten im Hp. Posewald wo neben der Verlängerung des Bahnsteiges auch eine elektrische Beleuchtung installiert wird.

    Informationen über die Fahrplanänderungen bietet die Homepage der RüBB: http://ruegensche-baederbahn.de/fahrplaene.html


    Viele Grüße


    Euer Dampfachim

  • Hallo Marc,


    ich weiß nicht, wie die konkrete Durchführung ist, bin mir aber doch ziemlich sicher, dass wir dort eine einfache Wendezeit haben. Wir haben diese Kurzwende aber auch schon durchgeführt, indem wir mit der V 51 als Schlusslok gefahren sind. Kann aber auch sein, dass wir schnell drumrum fahren und mit einer kleinen Verspätung abfahren. Durch die Fahrzeitreserven haben wir die aber doch schnell wieder aufgeholt. Ich kann es Dir im Moment nicht genau sagen, weil ich noch einige Tage Urlaub habe und erst pünktlich zum Baubeginn am Montag wieder im Dienst bin.


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • Hallo,


    ich denke man braucht den Schuppen in Göhren dann ab 12.04. für den von Achim genannten Betrieb, der dürfte aber über den Winter sonst vollgestellt sein.


    Gruß Michael

    26305-signatur-def-jpg

  • Hallo Michael,


    das ist völlig richtig. Im Lokschuppen Göhren haben 99 783 und 99 784 witterungsgeschützt überwintert.

    Aber ich kann zum Aufenthalt der V 51 zur Zeit auch nichts sagen.


    Viele Grüße


    Dampfachim

  • 99 782 ist als Planlok während der Bauarbeiten mit einem Zugumlauf und Kurzwende in Binz geplant.

    Die V51 ist Ersatzlok für Montag bis Mittwoch und hat heute den Kohlewagen bzw. Ersatzwagen überführt.