Sammelleidenschaft: Dein schönstes Stück und größter Reinfall

  • Hi Holger!

    Die ist aus Leipzig und Fahrkartenrollen von 1974 sind auch mit bei. Die zerfallen schon vom Ansehen :)

    Der große Entwerter ist aus Schöneiche, davor Berlin aus einem Rekowagen, Der kleine Entwerter auch Berlin, der rote Entwerter S-Bahn Bereich Berlin, bzw. Umland, die ältere Zahlbox rechts wahrscheinlich Berlin, die Zahlbox mit Standfuß auf dem separaten Bild auch aus Berlin.

    Schönen Abend :)

  • Ich nehme ganz stark an dass das Getriebe eine Macke hat.

    Beim vorwärts anfahren sack die in sich zusammen, bzw es versteift sich und beim Rückwärts anfahren entspannt sich alles wieder.

    Ich hab ehrlich gesagt keine Lust mehr weiter Geld und Zeit in das Ding investieren..

    Für die Preise sollte jedens Modell top sein, aber die kannste in die Tonne tretten.

    Außerdem lässt die an der Vorletzten Achse Öl.

    Klingt auch nicht gesund wenn se fährt.

    ....

    Man merkt vielleicht das ich etwas angepisst bin.

    MfG

  • Hallo Cevin


    Deinen Unmut kann ich voll verstehen, bei diesen "Spitzenpreisen" dürfte man doch eine ausgereifte Qualität erwarten und wird so herb enttäuscht. Ähnlich geflucht habe ich auch , als mein Wismarer Schienenbus des Herstellers aus Uhingen ungewollte Rauchzeichen abgab und seine Signale erstmals lange Zeit auf Hp 0 gingen . Solche Probleme habe ich mit meiner IV K von Technomodell nicht , die hat zwar vernehmbare Laufgeräusche , aber sonst für den Preis, den ich gezahlt habe, gut zu gebrauchen. Cevin , vielleicht solltest Du mal nach älteren Ausführungen schauen , die scheinen qualitativ besser gebaut zu sein .


    Glück auf

    Armin Ahlsdorf

  • Ich lass erstmal die Finger von VIIKs.

    Mit IVKs habe ich null probleme, bzw hab auch nie welche bemerkt, jede IVK von meinem Opa fährt seid Jahrzenten Top!

    Ich hab echt die schnauze voll. Entweder schlecht zusammen gebaut oder schlecht Konstruiert (By Veit)

  • Entweder schlecht zusammen gebaut oder schlecht Konstruiert (By Veit)

    Hallo Cevin,


    in Anbetracht der vielen Neubau VII K´s die Problemlos laufen, halte ich eine schlechte Konstruktion für ausgeschlossen. Woher willst Du eigentlich wissen, das Veit der Konstrukteur war? Ich vermute mal, das Du Pech mit einem "Montagsmodell" hast, da Du die Lok wohl privat und gebraucht erworben hast, stehen natürlich auch die Chancen auf Garantie schlecht. Mein Rat, rede mal mit Veit, ob er Zeit hat, Deine Lok zu überholen, danach dürftest Du auch wieder Spaß dran haben.


    Gruß Michael